Outlook Serienbriefe ??

Terry

Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge: 90
Hilfreich: 0

Hallo an alle Outlook-Experten,

kann mir jemand erklären, wie ich Serienbriefe in Outlook erstellen kann. Serienbrief in Work ist kein Problem.

Aber z. B. ich habe 10 e-mail-Adressen, alle Kontakte stehen in der Zeile \"an\"
wie schaffe ich es, dass jeder in der e-mail mit seinem Namen angesprochen wird.

Ich möchte nicht nur \"Sehr geehrte Damen und Herren\" schreiben sondern \"Sehr geehrter Herr XY\" oder Sehr geehrte Frau XY

Gestern hat man mir gesagt, das geht.

Nun die Frage zum WE, wie geht das ???

Schon mal vielen Dank an alle !

Terry

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

sische

Mitglied seit
07.09.2010
Beiträge: 6
Hilfreich: 0

Hallo Terry,

die Vorgehensweise ist wie in WORD:

Mail schreiben, Adressen aus Kontakte holen
Seriendruck starten, (Menü Extras, wie in WORD, Dok.-Typ Mail-Nachrichten)
Quelle Outlook Kontakte
Seriendruckfelder im Mail einfügen.
Und jetzt die Besonderheit:
die Ausdgabe erfolgt über \"Seriendruckergebnis in ein Mail ausgeben\".
Danach den Betreff eintragen und los geht es.

Viel Erfolg und Grüße aus dem \"Ländle\"
Sische

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Terry

Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge: 90
Hilfreich: 0

Vielen Dank,

ich werde es testen

Terry

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

heddix

Mitglied seit
16.11.2006
Beiträge: 3372
Hilfreich: 0

Hallo,

in Outlook 2007 geht das nicht mit \"Menü/Extras etc.\"

Wo ist das Feld für den Seriendruckstart, nachdem ich die E-Mail geschrieben habe???? Oder ist der Weg in Outlook 2007 ein ganz anderer?

Hilfesuchend-guck

Gruß
heddix

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

ClaudiaVonWilmsdorff

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 482
Hilfreich: 0

Hallo Heddix,

in 2007 geht das nicht mehr so wie vorstehend beschrieben. Der Seriendruck ist nämlich aus Outlook entfernt. Personalisierte Mails werden über Word erstellt:

Seriendruck Register Sendungen - Mail als Ausgangsbasis wählen.
Dann bspw. einen Kontaktordner aus Outlook aussuchen (oder testhalber einen anlegen),
Seriendruckfelder einfügen (Register Sendungen)
Zum Schluss alles zusammenführen - Ausgabetyp Email-Nachrichten, bei senden unter ZU: EMailAdresse wählen,
Betreff eingeben (gilt für alle Mails), Mailformat, z. B. HTML - erledigt.

Grüße aus einer weißen, jetzt tauenden Vorderpfalz in die westliche

Claudia von Wilmsdorff
Fachautorin | Trainerin
++++++++++++++++++++++++
Nützlich
Wordrezepte: http://www.von-wilmsdorff.com

Praktisch Praxishandbuch Word
Gabler Verlag, ISBN 3-409-12406-3
+++++++++++++++++++++++++

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

heddix

Mitglied seit
16.11.2006
Beiträge: 3372
Hilfreich: 0

Hallo Claudia,

danke für deine Erklärungen, die sich mit meinen akutellen Selbstversuchen decken.

Um eine SerienMAIL anzustoßen muss man in WORD den Text schreiben und dann wie du beschrieben hast verfahren.

Da muss man auch erst mal draufkommen ????

Schneegen Grüße
heddix

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.