Outlook Kalendereinträge farbig

Zuckerkeks

Mitglied seit
29.12.2011
Beiträge: 1
Hilfreich: 0

Guten Tag,

ich bin nun auch das erste Mal dabei und habe eine Frage:

Wie kann ich in meinem Outlook Kalender die Wochenenden farbig darstellen, so dass sie sich von den übrigen 5 Tagen abgrenzen?

Kann man sich auch die Feiertage herunterladen?
Vielleicht hat ja jemand schon Erfahrung damit....

Viele Grüße
Zuckerkeks

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

esbe

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 1146
Hilfreich: 0

Hallo Zuckerkeks,

erst einmal ein herzliches Willkommen in unserer Runde hier.

Vielleicht solltest Du einmal angeben, mit welcher Outlook- Version Du arbeitest. Ich habe Outlook 2007 installiert und bei der Darstellung \"volle Woche anzeigen\" sind die Wochenenden automatisch in einem blauen Farbton gehalten. Wie und wo man die Feiertage einblendet, weiß ich allerdings auch nicht.

Liebe Grüße

esbe

Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Melsi

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 1225
Hilfreich: 1

Hallo Zuckerkeks,

ich arbeite mit Outlook 2010 und unter dem Reiter bzw. des Menüpunktes \\\"Ansicht\\\" kannst Du für Deinen Kalender die Farbe wählen - Standard ist hellblau.

Die Feiertage kann man sowei ich weiß nicht einfügen. Dazu müsste Outlook wissen, in welchem Bundesland Du arbeitest. Zumindest ist mir nicht bekannt, wo man im Programm die Feiertage auswählen kann.

LG, Melsi

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

heddix

Mitglied seit
16.11.2006
Beiträge: 3370
Hilfreich: 0

Hallo,

klar geht das ...

Outlook 2010 starten auf Kalenderansicht gehen. Dann in der Menüleiste DATEI (oben links) anklicken, dann OPTIONEN, dann KALENDER und in der Mitte steht \"Feiertage hinzufügen\". Anklicken und Deutschland mit Haken versehen (sollte aber schon angeklickt sein).

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Melsi

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 1225
Hilfreich: 1

Vielen Dank für den Tipp. Das mit den Feiertagen habe ich gar nicht gewusst

Wieder was dazu gelernt

LG und vorab einen guten Start ins Jahr 2012, Melsi

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.