Outlook 2007: Erinnerungszeiten

Suse

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 4584
Hilfreich: 2

Wenn in Outlook eine Erinnerung aufploppt, kann ich sie für eine festgelegte Zeit noch mal zurückstellen. Ich komme aber nicht immer mit den vorgegebenen Zeiten wie 5 Minuten oder 1 Stunde zurecht. Kann ich selber auch noch Vorgaben erstellen?

Hoffe jemand weiß was

Suse

Behandele andere so, wie Du selber behandelt werden möchtest!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Melsi

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 1225
Hilfreich: 1

Huhu Suse

Du meinst den Kalender, oder?

Wenn Du einen Termin erstellst, dann kannst Du ja die Erinnerung voreingestellt wählen - also z. B. 1 Stunde.

Willst Du aber in 1:15 Stunden erinnert werden, dann kannst Du das in diesem Fenster direkt korrigieren, indem Du in diesem Feld klickst und dann z. B. 1,25 Stunde eingibst.

Also bei mir hat das bei einem neuen Termin gefunzt

Allerdings arbeite ich mit 2010 und nicht mit 2007. Da die Programme jedoch sehr ähnlich sind, denke ich auch mal, dass es bei Dir ebenfalls gehen wird.

LG, Melsi

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Suse

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 4584
Hilfreich: 2

Hi Melsi,

wenn man den Wald vor lauter Bäumen nicht sieht
Natürlich kann ich da reinklicken und selber die Zeit bestimmen.
Unfassbar, wie steif ich manchmal denke
Danke fürs auf die Sprünge helfen!!

Suse

Behandele andere so, wie Du selber behandelt werden möchtest!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Melsi

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 1225
Hilfreich: 1

Huhu Suse,

sowas kann vorkommen Das geht doch jedem mal so

GGLG und vorab ein schööööööööönes WE, Melsi

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.