Outlook 2007: Ausdruck Übersicht eingegangene E-Mails

Suse

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 4585
Hilfreich: 2

Ich mache Urlaubsvertretung und bekommen von der Kollegin die Mails in Kopie weitergeleitet. Um sie wissen zu lassen, was ich unternommen habe, habe ich mir eine Spalte für Notizen eingefügt.
Sinn macht das ganze jetzt aber nur, wenn ich dann diesen Posteingang quasi wie einen Screenshot in seiner Gesamtheit ausdrucken kann. Das kriege ich aber nicht hin. Er druckt mir immer nur die Mail, auf der der Cursor gerade steht.
Ich mache bestimmt einen doofen Denkfehler - könnt Ihr mir drüber weghelfen??

Suse

Behandele andere so, wie Du selber behandelt werden möchtest!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

esbe

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 1146
Hilfreich: 0

Hallo Suse,
warum machst Du Dir so viel umständliche Arbeit? Warum nutzt Du nicht das Snipping Tool, das es seit der 2007er Version gibt? Markieren mit dem Tool, Bearbeiten und Kopieren anklicken und entweder in eine Mail oder ein word Dokument einfügen. Das alles kannst Du dann natürlich aus ausdrucken.

Liebe Grüße

TEP- esbe

Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Suse

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 4585
Hilfreich: 2

Hallo Esbe,

danke für Deinen Tipp. Das Tool kenne ich allerdings nicht, müßte erst meinen Admin drauf ansprechen.
Aber habe zwischenzeitlich auch was rausgefunden. Man muß einfach alle Mails markieren und sagen in Tabellenform ausdrucken, dann habe ich was ich will

Gruß aus dem Dauerregen,

Suse

Behandele andere so, wie Du selber behandelt werden möchtest!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

ClaudiaVonWilmsdorff

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 486
Hilfreich: 0

Hallo Suse,

Eine kurze Gebrauchsanleitung für Bildschirmschüsse: wenn Du Windows 7 hast, kannst Du einfach die Windowstaste + S drücken (S wie Screenshot). Die Maus verändert sich, der Bildschirm wird abgeblendet. Mit dem Mauskreuz ziehst Du nun ein Rechteck auf - das, was fotografiert werden soll. Ab Windows 8 gibts das auch noch - allerdings jetzt mit Win+Umschalt+S.

Ich verwende das sehr, sehr oft - vor allem natürlich in Kombi mit meinem heißgeliebten OneNote. Da kann ich den Screen dann gleich in ein Notizbuch legen oder fix mal eben als Schnellnotiz parken.

In den Officeanwendungen wie z. B. Word gibts auch eine Fotofunktion - unter Einfügen, Illustration. Da werden die anderen, geöffneten Fenster zwecks Bildschirmschuss offeriert. Manchmal auch recht brauchbar.

Grüße aus der Schwüle (Donnergrummeln im Hintergrund)

Claudia von Wilmsdorff
Fachautorin | Trainerin
++++++++++++++++++++++++
Nützlich: PC-Tipps, Tricks, Techniken unter
http://www.von-wilmsdorff.com & http://www.workingoffice.de
Praktisch: Praxishandbuch Word, Das große Buch zu Word
Fachartikel im Magazin working@office
+++++++++++++++++++++++++

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.