Menu

OpenScape Concierge

DieMimi2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 3
Hilfreich: 0

Hallo,

vor einem Jahr bekamen wir eine neue Telefonanlage. Der Service der Firma, welche die Anlage verkauft hat, ist ohne Worte.

Wir nutzen im Sekretariat die Software OpenScape Concierge. Kennt sich von Euch jemand damit aus? Ich möchte die Höhe der Speedwahltasten verändern und weiß nicht mehr wie das geht. Vor gut einem halben Jahr habe ich das zufällig mal gefunden, mir leider aber nicht aufgeschrieben

Danke und Gruß
M.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

speedy1984

Mitglied seit
14.01.2009
Beiträge: 1906
Hilfreich: 0

Anleitung lesen?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

DieMimi2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 3
Hilfreich: 0

Da steht: Fragen sie den Administrator. Der konnte mit die Frage aber vor einem Jahr schon nicht beantworten... Und meine erneute Anfrage blieb bisher unbeantwortet.

@speedy: Hab ich doch schon, sonst könnte ich mir die Mühe mich hier extra zuregistrieren ja sparen.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Youlland

Mitglied seit
19.05.2016
Beiträge: 12
Hilfreich: 0

[quote="DieMimi"]

@speedy: Hab ich doch schon, sonst könnte ich mir die Mühe mich hier extra zuregistrieren ja sparen.

[/quote]

Hallo Mimi,

ich habe hierzu [url=http://www.inteko.de/anleitungen/ab/OpenScape-Xpressions-V6-PhoneMail-Bedienungsanleitung-Ausgabe-2.pdf]diesen Link[/url] gefunden, aber ich weiß nicht, ob dir das hilft. Ich hab noch nie damit gearbeitet. Das ist eine PDF-Datei, vllt scrollst du dich mal durch

Ich hoffe, ich konnte helfen

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

DieMimi2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 3
Hilfreich: 0

Hallo Youlland!

Danke, das war gut gemeint, aber die Anleitung ist für eine andere Software. Meine Frage bezieht sich auf OpenScape Concierge, Version V3.0.6.0.

Viele Grüße
DieMimi

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Youlland

Mitglied seit
19.05.2016
Beiträge: 12
Hilfreich: 0

Hallo Mimi,

das tut mir wirklich Leid. Das mit dem Service ist natürlich nicht gut. Aber manchmal hilft es so lange "zu nerven", bis man eine Antwort bekommt, mit der man etwas anfangen kann. Dafür ist der Kundenservice da. Hast du schon mal probiert mit einem Vorgesetzten zu sprechen?

LG

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.