Menu

Hintergrundbild bei Word 2000

areika

Mitglied seit
20.07.2007
Beiträge: 7
Hilfreich: 0

Guten Morgen!

Ich habe ein Problem und hoffe, ihr könnt mir noch heute Vormittag dabei helfen *hoff*.
Ich helfe hier gerade bei einem Geschäftspartner aus und der hat auf seinem Rechner Word 2000. Er möchte jetzt ein Dokumennt erstellen, auf dem über das Blatt verteilt ein paar Herzen und Blumen als Hintergrundbild drauf sein sollen. So, daß man Text darüber schreiben kann (ohne Textfeld und so).
Wir finden aber hier keinerlei Optionen dafür.
Wenn ich "nur" das Bild zurückstelle, kann ich nur anhand eines Textfeldes darüber schreiben. Sieht aber echt d... aus.

Kann mir bitte jemand helfen????

Gaaanz liebe Grüße und
Danke im Voraus!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

areika

Mitglied seit
20.07.2007
Beiträge: 7
Hilfreich: 0

Ich hab rausgefunden, wie das geht...
Also wenn das jemand auch wissen möchte:

Word 2000: Grafik im Hintergrund
Verwenden Sie Cliparts als Seitenhintergrund, um Word-Dokumente attraktiver zu gestalten.

Um eine Einladung oder eine Grußkarte mit Word zu gestalten, fügen Sie eine ClipArt-Grafik als Seitenhintergrund für eine einzelne Seite des Dokuments ein. Platzieren Sie dazu den Cursor oben im Dokument. Benutzen Sie den Befehl Einfügen/Grafik/ClipArt. Im Dialog ClipArt einfügen öffnen Sie eine Kategorie, etwa Hintergrundmotive. Klicken Sie eine Grafik an, die Sie verwenden möchten. In der Symbolleiste neben dem ausgewählten Bild benutzen Sie die Schaltfläche Clip einfügen. Schließen Sie den ClipArt-Dialog. Alternativ laden Sie mit Einfügen/Grafik/ Aus Datei eine beliebige Bilddatei von der Festplatte.
Klicken Sie die Grafik im Dokument an, um sie auszuwählen.
Erscheint die Grafik-Symbolleiste nicht, benutzen Sie den Befehl Ansicht/Symbolleisten/Grafik. Klicken Sie in der Grafik-Symbolleiste mehrmals die Schaltfläche Mehr Helligkeit an, damit das Motiv blasser erscheint. Alternativ klicken Sie auf die Schaltfläche Bildsteuerung und benutzen den Befehl Wasserzeichen.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Textfluss der Grafik-Symbolleiste. Benutzen Sie im Menü den Befehl Quadrat. Das Bild lässt sich jetzt frei im Dokument verschieben. Öffnen Sie erneut das Menü der Schaltfläche Textfluss und wählen Sie Hinter den Text. Dadurch setzen Sie das Bild in den Seitenhintergrund, so dass Text sichtbar ist und nicht durch das Bild überdeckt wird.
Verschieben Sie die Hintergrundgrafik an die gewünschte Position im Dokument. Damit das Bild die gesamte Seite ausfüllt, passen Sie die Bildgröße durch Ziehen der Markierungspunkte an.

Steht auf http://www.pc-welt.de wunderbar so beschrieben.
Da gibt es auch jede Menge an anderen Anwendertipps für verschiedene Programme.

Trotzdem Danke!

*wink*

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.