Menu

Hilfe - Excel Tabelle mit vielen Blättern schützen

Doro

Mitglied seit
16.07.2001
Beiträge: 116
Hilfreich: 0

Liebe Kolleginnen,

ich habe ein große Excel Datei die aus ca. 50 einzelnen Tabellenblättern besteht, in denen Formel eingetragen sind, die ich jetzt gerne schützen möchte. Den Zellschutz habe ich eingerichtet, ganz klar, aber ich finde keine Möglichkeit, alle Tabellenblätter innerhalb der Datei gleichzeitig zu schützen. Kann es sein, dass ich wirklich jedes einzelne Blatt separat schützen muß? Und mit Arbeitsmappe schützen, schütz er die Formeln nicht, die kann ich dann trotz Schutz alle überschreiben.
Ich arbeite mit Excel 2003. Ich verzweifel, wenn das so sein sollte.

Habt Ihr Rat?

Grüssle von Doro

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Zicke

Mitglied seit
11.08.2002
Beiträge: 1132
Hilfreich: 0

Du kannst aber doch die Tabs anklicken - mit Strg + Mausklick auf den Tab kannst du alle Tabs markieren und Einstellungen vornehmen. Ich weiss nicht, ob das auch fuer den Schutz gilt, aber alle anderen Einstellungen werden auf alle Blaetter angewandt....

Gruss aus London
Zicke

~ Change is the spice of life ~

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Doro

Mitglied seit
16.07.2001
Beiträge: 116
Hilfreich: 0

Ja stimmt, alle anderen, aber der Befehl "Blatt schützen" funktioniert leider nicht, wenn ich alle Tabellenblätter markiert habe.
Und Mappenschutz schützt leider nicht die Formeln vorm Überschreiben.

Grüssle von Doro

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

zzx

Mitglied seit
30.10.2006
Beiträge: 312
Hilfreich: 0

Hallo,

ist das Thema noch aktuell? Wenn ja dann könnte man das mit einem kleinen VBA-Code lösen:

Sub AlleBlaetterSchuetzen()
' Alle Blätter einer Arbeitsmappe werden geschützt
'
Dim s
Dim Name As Variant
Name = ActiveSheet.Name
Application.ScreenUpdating = False
For s = 1 To Sheets.Count
Sheets(s).Select
Actionheldn.Protect
Next s
Sheets(Name).Select
Application.ScreenUpdating = True
End Sub

Kopiere den Bereich zwischen Sub und End Sub in ein allgemeines Modul deiner Datei:

- Öffne mit Alt+F11 den VBA-Editor
- mit Strg+R den Projekt-Explorer öffnen und aktivieren
- die gewünschte Datei per Doppelklick markieren
- Tastenkombination Alt+E und dann M drücken
- in der rechten Fensterhälfte ist jetzt ein leeres Modul eingefügt worden
- in dieses Modul muss der Code eingefügt werden
- im Projektexplorer wird das Modul unter der Datei angezeigt
- speichen und den VBA-Editor mit Alt+F4 schliessen
- das Makro bzw. die Funktion steht dir jetzt in dieser Datei zur Verfügung

Um die Blätter mit einem Passwort zu schützen, muss hinter der Zeile ActiveSheet.Protect noch folgender Text eingefügt werden:

Password:="test".

Damit werden die Blätter mit dem Passwort "test" geschützt.

Um den Schutz für alle Blätter wieder aufzuheben muss ein weiteres Makro erstellt werden und dabei die Zeile "ActiveSheet.Protect" durch "ActiveSheet.UnProtect" ersetzt werden.

Gruss
zzx

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.