Menu

Excel - Formel gesucht

Beetle2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 134
Hilfreich: 0

Ich bin nicht ganz sicher ob ich alles richtig verstanden habe. Also du berechnest den Resturlaub in der Zeile der KW 1 indem du die Urlaubstage der KW1 von den gesamten Urlaubstagen abziehst.

Jetzt müsstest du ja von denm ergebnis z. B. 28 Tage, die Urlaubstage der KW2 oder KW3 usw. abziehen.
Also müsste in der nächsten Zeile die Formel Restliche Urlaubstage, also 28 minus die Urlaubstage dieser Woche stehen. D. h. in der Zeile ab KW2 muss eine andere Formel stehen als in der Zeile von KW1:

A B C
32 Urlaubstage

2 KW1 4 28
3 KW2 5 23
4 KW3 0 23
5 KW4 0 23
6 KW5 0 23
7 KW6 0 23
8 KW7 2 21

Formel in C2 =A1-B2 (vorausgesetzt die gesamten Urlaubstage stehen in A1)
Formel in C3 C2-B3 erst jetzt kannst du die Formel nach unten kopieren.

"Nicht wie der Wind weht, sondern wie wir die Segel setzen ? darauf kommt es an"

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sarah

Mitglied seit
11.07.2001
Beiträge: 68
Hilfreich: 0

Hallo,

ich habe eine Excelliste zur Übersicht über unsere Urlaube gemacht.
Eine Spalte zeigt die Kalenderwoche an, in der nächsten kommen die Tage hinein, wieviel derjenige in dieser Woche hatte und in der nächsten Spalte kommt dann die Anzeige des Resturlaubs. Soweit sogut. Habe die Formel wie folgt bisher:

Resturlaub= Urlaubstage(Anfang) - Tage in Spalte Urlaub.

Beispiel:
Zelle Urlaubsanfang (30 Tage)

Spalte KW Spalte Urlaubstage Spalte Resturlaub
1 4 28
2 0
3 0
4 2 26
5 0

Problem: Wenn ich die Formel für Resturlaub runterkopiere, dann rechnet es nicht mehr richtig, da eben dann 0 Tage eine Weile lang kommen.
Hat jemand eventuell einen Tipp für mich, wie ich dies lösen könnte?
Ich hoffe ich habe mich nicht allzu umständlich ausgedrückt..

Viele Grüße
Sarah

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.