EEE PC

imperia

Mitglied seit
15.07.2008
Beiträge: 42
Hilfreich: 0

Hallo

Hat jemand von euch einen eee pc? Und welche Erfahrung habt ihr damit gemacht??

Lieber Gruss aus dem vernebelten KN
imperia

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Vampiria

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 150
Hilfreich: 0

Hallo Imperia,

nein, kenne ich leider nicht. Ich wüsste nicht mal, für was das Kürzel EEE steht...Bin auch gespannt auf des Rätsels Lösung...

Viele Grüße
Vampiria

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

imperia

Mitglied seit
15.07.2008
Beiträge: 42
Hilfreich: 0

Hallo Vampiria

Es sind die Notebooks im \"A 5-Format\" von Asus. Sieht man inzwischen relativ oft.
eee steht für easy - excellent - exciting inzwischen auch mit Windows, früher gab es nur die Linux - Version.

Lieber Gruss
Imperia

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

ClaudiaVonWilmsdorff

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 482
Hilfreich: 0

Hi,

der Trend geht zum Zweitnotebook

Die Zwerge (ich habe einen von einem großen Discounter) haben Vorteile: man hat sie überall dabei, sie passen in die Handtasche, man kann Bilder anschauen, ist schnell im Internet, für Officeanwendungen reichen sie aus.
Meiner hat z. B. eine eingebaute Festplatte mit 160 GB (mein \"großer\" Laptop hatte grade mal die Hälfte) - alles andere geht meist über USB. Denn: ein Laufwerk ist nicht eingebaut. Ich habe mir eines (Slimline) gekauft, ca. 80 Euro. Braucht man, z. B. beim installieren von Anwendungen. Aber du musst es halt dann auch wieder mitschleppen...
Akkuleistung ist unterschiedlich, meiner schafft gute 2 Stunden, die größeren (aber auch schwereren Akkus mind. das doppelte).
Der Atomprozessor ist nicht besonders schnell, das kann man schon mal merken. Zum Spielen taugen die Zwerge nicht (also die High-teach-Spiele, Solitär geht wunderbar).

Eine Alternative sind hochwertige Subnotebooks aber die kosten der Zeit so ab ca. 1700 € und das ist schon ein Wort.

Ich mag meinen Zwerg - und er ist Reise-Mobil-tauglich. In jedem Sinn. Ich glaube, der beste z. Zt. erhältliche ist der Asus 1000 H - etwa um die 400 Euro.

Hoffe, das beantwortet Deine Frage etwas,

Claudia von Wilmsdorff
Fachautorin | Trainerin
++++++++++++++++++++++++
Nützlich
Wordrezepte: http://www.von-wilmsdorff.com

Praktisch Praxishandbuch Word
Gabler Verlag, ISBN 3-409-12406-3
+++++++++++++++++++++++++

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

imperia

Mitglied seit
15.07.2008
Beiträge: 42
Hilfreich: 0

Liebe Claudia

Herzlichen Dank für deine Antwort. Ja genau so etwas brauche ich - somit mache ich mich morgen auf den Weg ... freue mich schon riesig darauf. Kaum zu glauben, was in diesen kleinen Dingern steckt

Schönen Abend noch
imperia

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.