Menu

Dropdown-Feld

sting

Mitglied seit
02.08.2001
Beiträge: 197
Hilfreich: 0

Hallo Ueligue,

ja, danke so funktioniert es, aber wie bekomme ich es hin, dass ich im Adressfeld was eintragen kann?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Ueligue

Mitglied seit
25.02.2007
Beiträge: 8
Hilfreich: 0

Hallo Sting,

verstehe dein Problem nicht ganz ...
Bist du bis zu dem Dialogfeld: Optionen für Dropdown-Formularfelder vorgedrungen? (erreichst du per Rechtsklick auf das neuen Dropdownfeld - Eigenschaften)
In das Feld links oben (Dropdownelement) einen Eintrag eingeben, Enter,
nächster Eintrag usw. bis du deine Liste beisammen hast.

"Dropdownliste aktiviert" bekommt ein Häkchen
rausgehen mit OK
und
fertig

Gruß Ueligue

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Walpurga

Mitglied seit
12.02.2002
Beiträge: 893
Hilfreich: 0

Wenn du ein aktives Drop-down Feld einfügst, musst du, um es anklicken zu können, das ganze Dokument ja als Formular definieren. Das bedeutet gleichzeitig, dass du nicht mehr irgendwo anders im Dokument Änderungen einfügen kannst. Um z.B. ein Adressfeld auszufüllen, musst du das Formular entsperren, Felder einfügen, wieder sperren.

Viele Grüße
Walpurga

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

sting

Mitglied seit
02.08.2001
Beiträge: 197
Hilfreich: 0

Hallo Walpurga,

kann man das Blatt nicht teilen?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

sting

Mitglied seit
02.08.2001
Beiträge: 197
Hilfreich: 0

Hi,
ich versuche gerade in einen Brief ein "Dropdown-Feld" einzurichten. Leider erhate ich kein Feld das nach untern aufklappt und man verschiedene Begriffe auswählen kann sondern ich habe alle Begriffe in einer Reihe. Was mache ich falsch?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Dennis

Mitglied seit
26.06.2003
Beiträge: 1232
Hilfreich: 0

Hallo Sting,
in welchem Programm denn?

LG Thomy....hier kommt der Genuß

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Ueligue

Mitglied seit
25.02.2007
Beiträge: 8
Hilfreich: 0

Hallo Sting,

wenn ich ein Dropdownfeld erstelle (Word2003), mache ich das so:
[list]Formular-Symbolleiste muss angeschaltet sein
Cursor an passender Stelle positionieren
Dropdown-Formularfeld auswählen
Entweder geht dann gleich ein Optionen-Feld auf, in dem man seine Dropdown-Einträge eingeben kann, oder man ruft es über Rechtsklick-Eigenschaften auf.
Begriffe eingeben
OK
In der Formular-Symbolleiste aufs Schlosssymbol klicken und schon funktioniert das Dropdownfeld ...[/list:u:c04c4b9ae1]

An welchem Punkt scheiterst du? Oder was machst du anders?

Gruß Ueligue

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

sting

Mitglied seit
02.08.2001
Beiträge: 197
Hilfreich: 0

llo wolle_m,

es finktioniert! Fast!
Ich muss noch etwas basteln
Dnake

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Walpurga

Mitglied seit
12.02.2002
Beiträge: 893
Hilfreich: 0

Hi Ute, danke für den Tipp. Ich habe ihn ausprobiert, es funktioniert aber nicht. Nach dem Schützen des Formulars ist es mir nicht möglich, anderwo als in die geschützten Felder zu klicken, in das freie Feld nach dem Abschnittswechsel komm ich nicht rein. Gibt es einen speziellen Trick?

Vielen Dank.

Viele Grüße
Walpurga

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Walpurga

Mitglied seit
12.02.2002
Beiträge: 893
Hilfreich: 0

Hallo Wolle, den Trick mit dem Schützen des Dokuments als Ganzes mit entsprechender Wahl der Sektionen kannte ich noch nicht. Bislang habe ich ein Formular immer per "Schloss" in der Formular-Menüleiste geschützt. Super Sache, vielen Dank für die Erläuterung!

Viele Grüße
Walpurga

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.