Menu

Bei Öffnung Exceldatei "ploppt" Infofenster auf?

Dennis

Mitglied seit
26.06.2003
Beiträge: 1232
Hilfreich: 0

So:

Also, lade Dir die Datei

sekki.u-v-e.de/Kleingedrucktes.xls

herunter.

Wenn Du das öffnest, erscheint zunächst eine Warnung, daß die Datei Makros enthält. Dagegen kannst Du nichts machen.

Die Makros muss man akzeptieren und dann ploppt auch ein Info-Fenster auf.

Um dieses Makro in einer anderen Datei zu verwenden, musst du zunächst auf "Extras->Makro->Visual-Basic-Editor" gehen.

Dort findest Du irgendwo links in der Navigation das "Modul1" (evtl. Baum aufklicken). Mit einem Doppelklick bekommst Du das Fenster mit dem eigentlichen Makro "Auto_Open".
Das kopierst Du in die Zwischenablage.

In Deiner Datei gehst Du ebenfalls auf den Visual-Basic-Editor und dort auf "Einfügen->Modul".
Das darf ruhig auch "Modul1" heissen.
Dort hinein kopierst Du die Zwischenablage, passt den Text zwischen den Anführungszeichen an Deine Bedürfnisse an, speicherst und bist fertig.
Viel Erfolg.

--
LG ... hier kommt der Genuss

LG Thomy....hier kommt der Genuß

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Dennis

Mitglied seit
26.06.2003
Beiträge: 1232
Hilfreich: 0

Sorry, der Link nochmal vollständig:

http://sekki.u-v-e.de/Kleingedrucktes.xls

--
LG ... hier kommt der Genuss

LG Thomy....hier kommt der Genuß

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Pippilotta

Mitglied seit
07.06.2004
Beiträge: 109
Hilfreich: 0

Hallo Juanita!
Kommentar hilft mir leider nicht weiter, weil es kein automatismus ist.
Danke trotzdem.
--
Es grüßt

Pippilotta

:rotate:

Gruß
Pippilotta

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Juanita

Mitglied seit
23.06.2004
Beiträge: 227
Hilfreich: 0

Hallo Pippilotta,

ich glaube, da habt ihr euch missverstanden. Ein Makro hilft dir da wohl nicht weiter. Vielleicht könntest du einen Kommentar einfügen. Der poppt allerdings nicht auf, sondern müsste angeschaut werden.
--
Viele Grüße, Juanita

Viele Grüße

Juanita

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Pippilotta

Mitglied seit
07.06.2004
Beiträge: 109
Hilfreich: 0

Mir lässt so etwas ja immer keine Ruhe. Ich habe es natürlich jetzt gleich ausprobiert und.......
ES HAT GEKLAPPT!!! Klasse, nochmals vielen Dank.
Wieder etwas dazu gelernt.
--
Es grüßt

Pippilotta

:rotate:

Gruß
Pippilotta

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Pippilotta

Mitglied seit
07.06.2004
Beiträge: 109
Hilfreich: 0

Guten Abend Dennis!
Vielen Dank schon mal im Voraus. Ich werde es gleich morgen in der Firma probieren und berichten ob ich es hinbekommen habe.
Falls du heute noch liest wünsche ich einen schönen Abend und sonst einen schönen Freitag

--
Es grüßt

Pippilotta

:rotate:

Gruß
Pippilotta

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Dennis

Mitglied seit
26.06.2003
Beiträge: 1232
Hilfreich: 0

Hallo Pippilotta,
da habe ich Dich völlig missverstanden. Du musst wirklich einfach nur ein Makro machen, was einen einzelnen Befehlt enthält.

irgendwie MSBOX oder so. Ich weiß es im Moment nicht auswendig, bastle aber gleich eine Excel-Datei mit einem solchen Makro und stelle die dann hier rein. Dann musst Du nur das Makro in Deine Datei kopieren und den Anzeigetext an Deine Bedürfnisse anpassen.
Ist so in einer halben Stunde da.

--
LG ... hier kommt der Genuss

LG Thomy....hier kommt der Genuß

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Dennis

Mitglied seit
26.06.2003
Beiträge: 1232
Hilfreich: 0

Dafür ist ein Makro zuständig. Je nach Excel-Version kann es z. B. onOpen oder autoexec oder so heissen. Einfach löschen reicht schon.
--
LG ... hier kommt der Genuss

LG Thomy....hier kommt der Genuß

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Pippilotta

Mitglied seit
07.06.2004
Beiträge: 109
Hilfreich: 0

Ist es möglich:
- das bei Öffnung einer Exceldatei immer eine "Info-Box" mit einem bestimmten Text auftaucht?
- man dann erst die Infobox schließen muss, bevor man sich die Datei ansehen kann?
Wenn ja, wie geht das?
Es geht darum, dass wir eine Datei an KD verschicken wollen, die aber jedesmal bei Öffnung den Hinweis aufs Kleingedruckte bekommen sollen.
Vielen Dank.
--
Es grüßt

Pippilotta

:rotate:

Gruß
Pippilotta

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Pippilotta

Mitglied seit
07.06.2004
Beiträge: 109
Hilfreich: 0

Hallo Dennis,
nix löschen!
Es SOLL doch aufgehen.
Das heißt ich müsste ein Makro erstellen? Habe ich noch nie gemacht, bei mir in der Firma auch kein Mensch.
Ist das aus der Ferne zu erklären oder sollte ich lieber gleich nach einer anderen Lösung suchen?

--
Es grüßt

Pippilotta

:rotate:

Gruß
Pippilotta

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.