Menu

zum Frauentag

Frau_Honig

Mitglied seit
26.02.2016
Beiträge: 5
Hilfreich: 0

Ihr Lieben, ich benötige bitte Eure Unterstützung.

Mein Chef hat beschlossen, allen weiblichen Mitarbeiterinnen ein paar nette Worte zum Frauentag zukommen zu lassen.
Ich habe ihm darauf einen Vorschlag gemacht:
[i]Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen.
Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z. B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)[/i]

Gemeinsam haben wir in der letzten Zeit viel erlebt und noch mehr erreicht.
DANKE ist ein kurzes Wort, das viel zu selten ausgesprochen wird.
Leider vergisst man viel zu oft, es einem Menschen zu sagen,
der es mehr als verdient hätte – einem Menschen wie Ihnen!

Es gefällt ihm so ganz gut, allerdings haben wir viele männliche Kollegen, die unter Minderwertigkeitskomplexen leiden und uns Frauen das allein nicht gönnen wollen.
Wie kann man Kolleginnen für Ihren Job danken, ohne das die Männer "traurig" werden?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

speedy1984

Mitglied seit
14.01.2009
Beiträge: 1906
Hilfreich: 0

Muahhhhhhh, ich hab grad nen Lachflash!

Ich find die Idee deines Chefs ja wirklich süß - aber klar, geht voll gegen das Gleichbehandlungsgesetz Drum kann ich die Herren eurer Schöpfung auch bissi verstehen, musst aber trotzdem grad ganz ganz laut losprusten!

Von wie vielen Kolleginnen sprechen wir denn? Kann er nicht einfach rum gehen und jeder die Hand geben und Danke sagen? Oder ist es gedacht, das als Karte zu gestalten oder will er das nur 08-15 per Mail versenden?

Per Mail wäre ich als Mitarbeiterin aber mehr als angepisst...

Ggfs. kann er auch einfach ne Packung Mon Cheri (oder was von euren Frauen bevorzugt wird) kaufen und in die Küche stellen und als Gleichberechtigung für die Männer eben After Eight oder so was (analog mit Hugo und Bier - falls ihr das ni so eng seht mit dem Alk) - oder dein Chef verweist einfach drauf, dass die Frauen ein Dankeschön am Frauentag erhalten, die Männer zum Männertag ja immerhin nen freien Tag zu Hause haben!

LG,
Speedy

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Frau_Honig

Mitglied seit
26.02.2016
Beiträge: 5
Hilfreich: 0

Es geht um 30 Damen, die allerdings nicht nur hier bei uns sitzen, sondern in der Region verteilt. Und da es sich theoretisch um eine Männerdomäne handelt, will er einfach Danke sagen.
Ich hab jetzt ein Kärtchen mit Blümchen mit einem frechen Spruch gemacht

"Frau zu sein ist nicht immer leicht - man muss denken wie ein Mann, sich benehmen wie eine Dame, aussehen wie ein Mädchen und schuften wie ein Pferd."

Die Herren bekommen aber auch etwas zum Männertag.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Rebellin

Mitglied seit
22.02.2016
Beiträge: 6
Hilfreich: 0

Karten finde ich bei 30 Frauen ein wenig aufwändig. Wie wäre es denn mit einem Süßigkeitenkörbchen? Evtl noch ein paar Flaschen Sekt?

LG

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

spirit

Mitglied seit
16.12.2014
Beiträge: 54
Hilfreich: 0

hahahahah

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

tonyy

Mitglied seit
27.02.2016
Beiträge: 37
Hilfreich: 0

Würde da auch ein Körbchen nehmen

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Louischen

Mitglied seit
10.10.2016
Beiträge: 10
Hilfreich: 0

Oh ich find das mit der Karte super süß! Da freut man sich doch über so eine Aufmerksamkeit. und wenn die Männer auch was zum Herrentag bekommen ist doch super. Ich finde nicht dass sie sich benachteiligt fühlen sollten
Liebe Grüße

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.