Menu

Zoll

Sumsel

Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge: 253
Hilfreich: 0

Guten Morgen Leyla,

ich hatte damit (GsD) auch noch nichts zu tun. Kannst Du bei Eurer zuständigen IHk anrufen? Da gibt es doch für solche Angelegenheiten Stellen, die Auskunft erteilen.

Gruß,

Sumsel

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Leyla

Mitglied seit
11.01.2006
Beiträge: 230
Hilfreich: 0

Hallo,

wer kennt sich denn hier mit Sachen Zoll aus?

Ich muss etwas nach Indien verschicken. Der Artikel dient nur zur Ansicht und wird uns später wieder zurück geschickt. Muss ich dann eine Proforma-Rechnung mit bei legen? Muss der Betrag auf der Proforma-Rechnung immer der Warenwert sein? Reicht das aus?

Generell:
Gibt es eine gute Seite (für Laien), wo ich über dieses Thema alles nachlesen kann? Mit der Seite vom Zoll selber komme ich nicht zurecht und was anderes habe ich auch noch nicht gefunden.
Wann wird Zoll berechnet? Wonach richtet sich die Höhe? Usw.

Hilfe, hatte damit bisher fast nix zu tun.

Danke für eure Antworten.

Leyla

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Ute_B

Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge: 6
Hilfreich: 0

Hallo, Leyla,

in solchen Fällen hab ich immer den Spediteur gefragt, was er alles braucht. Erzähl im genau, das die Ware "Muster" ist/sind und wieder zurück geschickt wird. Ihr habt doch sicher eine "Hausspedition"?

In deinem Fall müßte eine Proforma Rechung ausreichen. Der Warenwert sollte mit dem Zollwert in etwa gleich sein (glaub ich zumindest, ist bei mir auch schon eine Weile her, dass ich international versandt habe).

Das ist glaube ich der einfachste Weg.

Grüße
Ute_B

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

vivian

Mitglied seit
06.06.2002
Beiträge: 417
Hilfreich: 0

Die Kurierdienste haben detaillierte Infos. Bei DHL kannste mal in der Suche Zoll eingeben.

Das Problem ist nciht, dass es von hier weggeht, sondern dort im Zoll hängen bleibt. Wichtig ist, dass klar ist, dass das Paket keine Lebensmittel enthält.

Das ganze ist ein ziemlich teurer Spaß.

Vivian

Das Heute sorgt für Heute und das Morgen sorgt für Morgen

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Leyla

Mitglied seit
11.01.2006
Beiträge: 230
Hilfreich: 0

Vielen Dank für eure Antworten.

Die Inder haben mir grade auch schon ihre Hilfe angeboten.

Zusammen mit euren Tipps kann ja jetzt nichts mehr schiefgehen.

Leyla

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Kitti

Mitglied seit
18.07.2003
Beiträge: 256
Hilfreich: 0

Ich glaube, du musst dafür ein Carnet A.T.A. ausfüllen, das ist ein Formular, das es extra für die vorübergehende Einfuhr von Waren gibt.

Wir mussten das letztens für die USA machen, ich denke, für Indien gibt es das auch.

Das ist sehr umfangreich und viel Papierkram, aber die zuständige IHK hier hat uns sehr geholfen.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Arbeitstier

Mitglied seit
26.10.2006
Beiträge: 148
Hilfreich: 0

Hallo, Leyla!
Ich hab immer direkt beim Zoll angerufen und nachgefragt. Die helfen einem eigentlich auch weiter.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.