Menu

Zitate/Weisheiten Team

Wienerin

Mitglied seit
26.02.2003
Beiträge: 170
Hilfreich: 0

gerne, sie ist aus den Büchlein "Das Leben ist ein Paradies, zu dem wir den Schlüssel finden können" von Nossrat Peseschkian und heißt:

"Gemeinsamkeit statt Konkurrenz"
Der alte Bauer hatte sieben Söhne, die nicht immer miteinander einig waren. Am Sterbebett rief er alle zusammen zu sich und bat, jeder solle hingehen und zwei daumendicke Stöcke mit zurückbringen.
Als die Söhne wieder da waren, forderte er sie auf, jeder solle einen Stock zerbrechen. Dies war keine Kunst, und alle waren erfolgreich.
Nun sagte er zu seinem ältesten Sohn, er solle die noch nicht gebrochenen Stöcke zusammenbinden. Der Sohn tat dies.
Darauf sagte der Vater: ?Nun versuche, das Bündel zu brechen.?
Der Älteste versuchte es mit aller Kraft und schaffte es nicht. Die anderen Söhne scheiterten ebenfalls.
Der Bauer strahlte, hatte Freudentränen in den Augen und stammelte mit letzter Kraft die Worte: ? Einheit und Verbundenheit lässt euch Unverwundbarkeit, Stärke und innere Kraft zuteil werden. Wir alleine sind nicht in der Lage, den Stürmen des Schicksals zu trotzen.?
Und seine letzten Worte waren:? Wer alleine Arbeitet, addiert, wer mit anderen zusammen arbeit, multipliziert?

LG
Christine

[size=9:5319cdba5f]Wer Angst hat Fehler zu machen ist seiner eigenen Entwicklung hinderlich.[/size:5319cdba5f]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Foxy

Mitglied seit
12.07.2002
Beiträge: 1308
Hilfreich: 0

nur wer selbst brennt kann andere entzünden

man erntet was man sät

der weg ist das ziel

Gruss Foxy
*Bitte duzen Sie mich nicht*

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

zioba

Mitglied seit
03.01.2006
Beiträge: 206
Hilfreich: 0

dazu fällt mir immer ein:

TEAM = Toll, ein anderer macht's!

nur so sollte natürlich nie sein.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

lilly*

Mitglied seit
19.01.2006
Beiträge: 46
Hilfreich: 0

guck doch mal hier! vielleicht hilft es die weiter:

http://www.zitate.de

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

optimiste

Mitglied seit
01.11.2005
Beiträge: 32
Hilfreich: 0

Hallo zusammen

Im Rahmen einer Team-Information möchte ich auch auf das Thema "Team" eingehen. Zwar nicht am Rande, aber dennoch kurz und einprägsam. Stichworte: Gruppengefühl, integriert sein, Netz, Eigenverantwortung....

Derzeit fällt mir nur ein: "Jeder baut sich sein Nest selber".

Hat jemand ein treffendes Zitat oder eine winzige Geschichte in petto, die man sinnbildlich verwenden könnte? Bibelsprüche fallen weg, wir sind multireligiös

Ich bin froh um jede Anregung! Und versuche jetzt wieder zu schlafen...

Liebe Grüsse, optimiste

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

stilbluete

Mitglied seit
27.10.2005
Beiträge: 81
Hilfreich: 0

Wer allein arbeitet addiert, wer zusammen arbeitet multipliziert.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Nukke

Mitglied seit
01.04.2005
Beiträge: 128
Hilfreich: 0

Wissen ist die einzige Ressource, die sich durch Teilung vermehrt.

====
Viele Grüße
NUKKE

(Die größten Clowns sind oft die ernsthaftesten Menschen, weil sie das Leben ernst, aber sich selber nicht so wichtig nehmen)

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Wienerin

Mitglied seit
26.02.2003
Beiträge: 170
Hilfreich: 0

Ich hab vor ein paar Wochen die kleine Geschichte zu stilbluetes Zitat reingestellt. Wenn Du sie willst, aber nicht mehr findest, lass es mich wissen.

LG
Christine

[size=9:5319cdba5f]Wer Angst hat Fehler zu machen ist seiner eigenen Entwicklung hinderlich.[/size:5319cdba5f]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Lilien1

Mitglied seit
21.07.2003
Beiträge: 376
Hilfreich: 1

"Selbst die beste technische Vernetzung ist nur so gut wie die zwischenmenschliche Kommunikation, die dahintersteht." Erich J. Lejeune

"Erfolg ist eine Teamsache." Otto Happel

Was dem einzelnen nicht möglich ist, das vermögen viele."
Friedrich Wilhelm Raiffeisen (1818-8, dt. Agrarpolitiker, Gründer Raiffeisengenossenschaften

"Du gewinnst nie allein. Am Tag, an dem du was anderes glaubst, fängst du an zu verlieren."
Mika Häkkinen (* 196, finn. Formel-1-Rennfahrer

Vielleicht passt hiervon ein Zitat.

LG Lilien

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Hummel2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 1295
Hilfreich: 0

Ja, Christine, sei doch einfach noch mal so nett bitte.
Dank und Gruß,
Hummel

______________________________________
© "Hummel"-Texte sind geistiges Eigentum und bedürfen zur weiteren Verwendung durch Dritte in jeder Form und in jedem Einzelfall der Zustimmung des Urhebers

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.