Menu

ZEUGNIS - BITTE SCHAUT MAL RÜBER

JLo2007

Mitglied seit
23.04.2007
Beiträge: 25
Hilfreich: 0

Hallo ihr Lieben,

ich habe mein Endzeugnis erhalten und bin ein wenig unsicher bei einigen Absätzen. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mal drüber schaut nach den Verschlüsselungen und der Rechtschreibung... habe das Gefühl, als wenn Kommata fehlen...oder was fehlt, bin leider auch nicht die Beste da drinne und mir euer Feedback gibt. Vielen Dank dafür schon mal.

[b]Wir haben Frau... als eine sehr zuverlässige und verantwortungsbewußte Mitarbeiterin kennn gelernt, die ihren Tätigkeitsbereich selbstständig und sicher beherrschte. Mit den gängigen MS-Office-Produkten ist sie ebenso vertraut wie mit unseren hauseigenen Softwareprogrammen.
[u](fehlt hier nicht jederzeit oder stets selbstständig und sicher beherrschte???)[/u]

Frau ... hat sich als sehr belastbar erwiesen und sich für unser Unternehmen über das normale Maß hinaus engagiert. Sie ist in der Lage, sich in neuen Situationen schnell zurechtzufinden. Ihre Aufgaben erledigte Frau ... mit Sorgfalt und Umsicht stets termingerecht zu unserer vollsten Zufriedenheit.
[u](Ist die Bewertung eine 1 oder 2, weil das stets vor termingerecht steht???)[/u]

Besonders hervorzuheben ist, dass Frau ... stets große Eigeninitiative zeigte und immer wieder Ideen zur Verbesserung der Arbeitsabläufe in ihrem eigenen Aufgabengebiet aber auch darüber hinaus eingebracht hat.
[u](gehört nach aber kein Komma???)[/u]

Ihr Verhalten gegebenüber Vorgesetzten, Kollegen und Geschäftspartnern war stets einwandfrei. Im Umgang mit Kunden und Geschäftspartnern zeichnete sie sich durch ein hohes Maß an Serviceorientiertheit aus und vertrat unser Unternehmen in sehr professioneller Weise ausgezeichnet nach außen. Ihre sehr guten kommunikativen Fähigkeiten setzte sie dabei stets zum Vorteil des Unternehmens ein.
[u](Muss hier nicht stehen, dass ich von allen gleichermaßen geschätzt wurde? So sieht das nur nach außen aus, aber nicht nach innen???)[/u]

Frau.... verläßt unser Unternehmen auf eigenen Wunsch. Wir bedauern diese Entscheidung und bedanken uns für die gute Zusammenarbeit. Für ihren weiteren beruflichen und privaten Lebensweg wünschen wir Frau .... viel Glück und Erfolg.[/b]
[u](Muss hier nicht stehen..Wir bedauern diese Entscheidung sehr???)[/u]

Ich benötige euer Feedback bis Montag Vormittag, da meine Chefin am Montag um 10:30 Uhr nach Amsterdam fliegt Sorry, für die Hektik

Vielen Dank und viele Grüße

JLo

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.