Menu

Zeitarbeitsunternehmen Amadeus Fire AG

doppelnick

Mitglied seit
16.12.2005
Beiträge: 164
Hilfreich: 0

Meine Cousine hatte sich vor ein paar Wochen über die Homepage von AF für einen Job beworben. Das war so ein Kurzprofil. Nach 2 Wochen kam eine Antwort: "Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir sind sehr interessiert an Ihnen". Danach kam nichts mehr. Auf Anfrage von meiner Cousine kam dann: "Ach so, tut uns leid, sie passen doch nicht in das Profil"

Eine Woche später war die gleiche Anzeige wieder im Internet...

Keine Ahnung, ob die niemanden gefunden haben, oder was da los ist, aber seltsam war das schon.

Liebe Grüße
Doppelnick

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sommerlaune2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 813
Hilfreich: 0

ich habe da mich auch schon mal beworben - und auch bei anderen Zeitarbeitsunternehmen - ich denke, dass die alle generell immer daran interessiert sind, ihren Pool aufzufüllen. Als ich mich beworben habe, hatte ich einen Tag in Frankfurt voller Gespräche - rausgekommen ist aber erst mal nichts und ich hatte den Eindruck, dass die ganz klar sammeln - weil sie dann auch sagten, sie würden meine Unterlagen aufnehmen, hätten derzeit nichts passendes und würden sich melden. Da dachte ich schon: Toll, ich fahre auf eine Anzeige dahin, bündele die Termine und nehme Urlaub, um im Pool zu landen.....

Dennoch, alle Jobs habe ich bisher über Agenturen bekommen und denke, dass es sich trotzdem lohnt. Ich glaube auch, dass ein Termin, ei dem Du persönlich Deine Unterlagen abgibst, die Chancen, nicht im Pool unterzugehen, auf jeden Fall erhöht.

Ganz viel Glück!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

philomenia

Mitglied seit
11.02.2004
Beiträge: 737
Hilfreich: 0

Hallo und herzlichen Dank für eure Rückmeldungen,

es hat sich soeben erledigt. Ich bewerbe mich NICHT.

Diese Firma ist gar nicht aus meiner Region, sondern aus Hannover und sucht für eine bundesweitere Versicherung für die Filiale in meiner Stadt - es handelt sich um einen Job im Langzeit-Zeitarbeitsverhältnis, so die exakte Stellenausschreibung. Als Antrittsdatum stand dabei 15.08.

Ich hatte angerufen und gefragt, ob die Stelle noch vakant ist, da hieß es, es seien etliche Vorstellungsgespräche geführt worden, aber es sei nichts Passendes dabeigewesen. Dies finde ich putzig, denn außergewöhnliche Qualis wurden nicht für den Posten verlangt, noch nicht mal Fremdsprachen. Und da findet sich keine Bewerberin?

Warum es sich jetzt erledigt hat:
Ich schaue eben nochmal die Anzeige im Internet nach und nun sehe ich, sie haben aus "Versicherung" das Wort "Wohnungsbauunternehmen" gemacht. Gleiche Anzeige, gleiche Anforderungen, aber andere Branche.
Das sollte mal diese Geschäftsführerin von Jobcampus lesen, die sich hier aufregt, dass man Personalvermittlern dieses Bewerberfishing mit vorgegaukelten Stellen vorwirft.

Philo

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

philomenia

Mitglied seit
11.02.2004
Beiträge: 737
Hilfreich: 0

Hallo,
kennt jemand die Amadeus Fire AG?
Die haben eine Stelle ausgeschrieben für einen "namhaften Kunden".

Ich überlege, ob ich mich bewerben soll.
Allerdings ist es genauso ein Job, der putzigerweise nicht besetzt werden konnte bisher (sollte zum 15.08. besetzt werden, steht schon länger ausgeschrieben).
Das kommt mir verdächtig vor (Bewerberpool auffüllen?), in der heutigen Zeit bleibt so ein Job nicht unbesetzt...

Es ist ein Zeitarbeitsjob.

Danke für Erfahrungsberichte und Tipps
Philo

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Teerose

Mitglied seit
13.05.2005
Beiträge: 933
Hilfreich: 0

Philo, bewirb dich!

Du irrst, wenn du glaubst, in heutiger Zeit bliebe so ein Job nicht unbesetzt - obwohl die Zeiten hart und gute Jobs rar sind, sind viele sich immernoch zu schade für Zeitarbeit. Sie glauben, man würde zu wenig verdienen. Das ist zwar nicht ganz falsch, aber immerhin IST es es Job! Und der Spatz in der Hand ist mir doch lieber als die Taube auf dem Dach!
Außerdem ist eine Zeitarbeit immer eine Möglichkeit, den Einstieg ins Unternehmen zu finden - oft übernehmen die großen Unternehmen MA der Zeitarbeitsfirmen, wenn diese sich bewährt haben.

Ich drück dir die Daumen.

[img:47bae127bc]http://www.cosgan.de/images/smilie/froehlich/k055.gif[/img:47bae127bc]
Man ist stets gerne zu Diensten.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.