Menu

Word: Autoformat "Unterstrichen"...?

Dennis

Mitglied seit
26.06.2003
Beiträge: 1232
Hilfreich: 0

Also ich kann verstehen, daß Dir das zu aufwendig ist.
Vor allem, weil man durch das Klicken auf "Fett" die Hand von der Tastatur nehmen muss.

Leider bietet Word die von Dir angesprochene Möglichkeit nur für Fett und Kursiv an. Die Unterstreichung wird zwar im Titel der Hilfe für diese Funktion erwähnt, aber nicht mehr im eigentlichen Text.

Du hast allerdings die Möglichkeit, die Formatvorlage für z. B. Kursiv so zu ändern, daß der Text dann unterstrichen ist.
Dann fällt aber die Möglichkeit für die kursive Formatierung weg.
Es geht also nur entweder das eine oder das andere.
Ausprobiert habe ich das selbst allerdings noch nicht.

LG Thomy....hier kommt der Genuß

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Hazett

Mitglied seit
17.05.2005
Beiträge: 1164
Hilfreich: 0

Ich arbeite mit Word 2002, hier funktioniert die Tastenkombination

Strg+Shift+U

um unterstreichen zu aktivieren und de-aktivieren.

Herzlichst, Hazett

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

[quote:6a94e026c4="vigl"]P.S.: Den Shortcut kenne ich wohl, der ist mir nicht schnell genug [/quote:6a94e026c4]
Mach dir doch deinen eigenen Shortcut, z.B. ALT+Fett*wortfettgeschrieben*ALT+Fett

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

vigl

Mitglied seit
08.09.2005
Beiträge: 16
Hilfreich: 0

Hallo Sekkis,

ich muss oft kurze Textpassagen unterstreichen.
Gibt es eine Möglichkeit eine Autoformatierung zu aktivieren, ähnlich der Fettschrift, die man zwischen *Sternchen* setzt???

Herzlichen Dank für Tipps.

vigl

P.S.: Den Shortcut kenne ich wohl, der ist mir nicht schnell genug

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Kaiserin

Mitglied seit
27.06.2005
Beiträge: 123
Hilfreich: 0

Markieren und auf Unterstreichen klicken ist Dir zu aufwendig ?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Brezel

Mitglied seit
12.12.2003
Beiträge: 654
Hilfreich: 0

Bei Word 2004 für den Mac (sollte Word für Windows 2003 entsprechen) funktioniert Schiffschraube+Umschalt+U auch. Alternativ könntest Du meines Erachtens mit der Funktion "Anpassen" dieser Formatierung auch eine Tastenkombination zuweisen.

Gruß & HTH
Brezel

Lunovis mane mortuumst.
Sol ruber atque ips' albumst.
Lunovis.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.