Menu

Wieviel kann ich verdienen?

personalassistant

Mitglied seit
11.04.2005
Beiträge: 26
Hilfreich: 0

Hast Du es schon auf dieser Homepage versucht? Auf dieser Seite (gleich oben links) hast Du doch auch eine Möglichkeit Dir ein ungefähres Bild von der Gehaltsstruktur im jeweiligen Bundesland etc. pp. zu machen. Auch auf der Seite sekretaerinnen.de gibt es einen Gehaltsreport der Firma Kienbaum.
Ich wüßte selbst gern, was tatsächlich z. B. in Hamburg für eine Sekretärin, Assistentin der Geschäftsführung/Vorstand oder Fremdsprachensekretärin mit 16jähriger Berufserfahrung und dreijähriger Auslandserfahrung gezahlt wird, die nach zweijähriger Babypause wieder einsteigen möchte. Kann mich aber leider nur an den veröffentlichten Studien orierentieren, da kaum jemand bereit ist, über sein Gehalt zu sprechen. Schade, denn so kommt man nur schwer zu einer angemessenen Entlohnung.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

personalassistant

Mitglied seit
11.04.2005
Beiträge: 26
Hilfreich: 0

Auf der Seite http://www.sekretaerinnen.de gibt es links oben einen Link Job/Karriere und schwups kommt die nächste Seite auf der Du einen weiteren Link Der Sekretärinnen-Gehaltsreport. Außerdem kannst Du unter Suche Gehalt eingeben und findest diverse Kommentare zu diesem Thema von der Firma Kienbaum.
Viel Vergnügen beim Recherchieren. Es ist mühsam, ich weiß. Ich drück die Daumen, dass es mit dem Job und einen vernünftigen Bezahlung klappt.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

dortwoeshellwird

Mitglied seit
12.04.2005
Beiträge: 120
Hilfreich: 0

Stehe vielleicht auf dem Schlauch: Aber meinst Du die Komma-Net Seite oder welche? Und wo bitte?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

dortwoeshellwird

Mitglied seit
12.04.2005
Beiträge: 120
Hilfreich: 0

Um die Assistentin der Geschäftsleitung zum Einen und zur Nachwuchsführungskraft Vertrieb / Personaldispo zum Anderen.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Lacrimosa

Mitglied seit
07.04.2005
Beiträge: 32
Hilfreich: 0

Um was für eine Stelle möchtest du dich denn bewerben? Ist natürlich schon ein Unterschied, ob du dich als Fremdsprachenkorrespondentin im Großraumbüro, Chefsekretärin oder Vorstandsassistentin bewirbst.

Je nach Grad der Verantwortung variieren die Gehälter ganz schön.

Tell me to rearrange your face
Sometime I'd really like to get to know you better

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

dortwoeshellwird

Mitglied seit
12.04.2005
Beiträge: 120
Hilfreich: 0

wohne in nrw, danke für die ausführliche antwort

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Lacrimosa

Mitglied seit
07.04.2005
Beiträge: 32
Hilfreich: 0

Hallo!

Ich habe die Frage nach der Gehaltsvorstellung bisher immer umschifft, indem ich in die Bewerbung geschrieben habe, dass ich meine Gehaltsvorstellungen lieber einem persönlichen Gespräch vorbehalten würde.

Ich war noch nie ein Freund davon, meinen Gehaltswunsch in die Bewerbung zu setzen, ganz einfach deshalb, weil man sich damit ungewollt rauskicken kann.

Wenn man aber erst mal im Gespräch ist, hat sich der Chef in spe schon ein Bild gemacht und ist auch flexibler, was den Gehaltswunsch angeht.

Ich bin damit bisher immer gut gefahren.

Um herauszufinden, was du fordern kannst, wäre es interessant, in welchem Bundesland/welcher Stadt du dich bewerben willst. Kreti und Pleti auf dem platten Land können sicherlich nicht so viel fordern wie die eine Fremdsprachenkorrespondentin in HH, M oder irgendeiner anderen Großstadt.

Viele Grüße
Lacrimosa

Tell me to rearrange your face
Sometime I'd really like to get to know you better

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

dortwoeshellwird

Mitglied seit
12.04.2005
Beiträge: 120
Hilfreich: 0

Hallo, bin ungekündigt, bewerbe mich aber gerade neu und die wollen gleich die Gehaltsvorstellung im Anschreiben haben. Muss ich darauf eingehen? Wenn ja, woher weiß ich wieviel? Bin Fremdsprachenkorrespondentin, 5 Jahre im Job und "fast" staatl. gepr. Betriebswirtin (noch bis Dez.)

Danke.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.