Menu

Wie schreibt man korrekt... Eilt!

Kuemmerliese

Mitglied seit
14.03.2007
Beiträge: 3715
Hilfreich: 0

... wenn ich schreiben möchte:

gewähren wir Ihnen 30% der geschätzten Bruttogesamtkosten in Höhe von 10 bis 20.000,-- Euro??

Liebe Grüße von der
Kümmerliese

----------------------------------
Frauen sind Engel. Wenn man ihnen die Flügel bricht, fliegen sie weiter.... auf einem Besen!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

philomenia

Mitglied seit
11.02.2004
Beiträge: 737
Hilfreich: 0

Hi Kümmerliese,
was genau soll der Satz aussagen? Verstehe nicht...
Soll der Empfänger des Schreibens 30 % Nachlass auf die Gesamtkosten erhalten, die bei 10.000 - 20.000 EUR liegen? (warum ist die Differenz zwischen diesen Beträgen denn so groß? Ist das nicht zu vage?)

Philo

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Kuemmerliese

Mitglied seit
14.03.2007
Beiträge: 3715
Hilfreich: 0

Ich habe mich verschrieben, Philo! Ich sag's ja: Watteköpfchen heute!
Soll heißen zw. 10 u 12.000,--
Es kommt mir auf die Schreibweise von 10 bis 12 TEURO an. Mit Bindestrich und so abgekürzt oder beide Zahlen voll ausschreiben???

Liebe Grüße von der
Kümmerliese

----------------------------------
Frauen sind Engel. Wenn man ihnen die Flügel bricht, fliegen sie weiter.... auf einem Besen!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

philomenia

Mitglied seit
11.02.2004
Beiträge: 737
Hilfreich: 0

Ach so.
Habe keine Regel dazu gefunden. Ich würde die Zahlen beide ausschreiben, um Missverständnisse zu vermeiden.

Philo

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.