Menu

wie macht Ihr VL-Überweisungen?

Mausi2601

Mitglied seit
23.10.2006
Beiträge: 193
Hilfreich: 0

Wir haben ein Programm von unserer Bank für Überweisungen und hier auch eine Funktion für wiederkehrende Zahlungen. Dort kann man alles individuell eingeben. Zahlungsmodus, Beträge, Ausgabe per, aktueller Monat ändert sich automatisch, etc.

Frag mal bei Eurer Bank nach. Falls Ihr so ein Programm schon nutzt, frag mal bei der Hotline.

LG Mausi

[size=9:cd98a3ca27]Es gibt nichts Gutes außer: man tut es. Erich Kästner)[/size:cd98a3ca27]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

schnuppek

Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge: 24
Hilfreich: 0

In unserem Unternehmen wird die Überweisung jährlich zum 1.1. getätigt

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

vonnearbeit

Mitglied seit
20.09.2006
Beiträge: 334
Hilfreich: 0

Ich muß jetzt einige VL-Überweisungen für Mitarbeiter tätigen. Eigentlich hätte ich gern Daueraufträge dafür eingerichtet. Die meisten VL-Verträge fordern jedoch die Onfos über Jahr und Monat noch dazu, was ja per Dauerauftrag nicht geht. Wie löst Ihr solche Probleme? Müssen die VL-Überweisungen wirklich immer Monat für Monat getätigt werden?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Kommt auf Dein Banking-Programm an.
Ich hatte früher mal die Möglichkeit, dass sich der Verwendungszweck selbst geändert hat, so konnte ich Monat und Jahr mit angeben. Leider hat sich mein Programm weiterentwickelt und jetzt geht das nicht mehr.
Ich überweise ohne Monat- und Jahresangabe und nicht immer regelmäßig, allerdings so, dass 12 Einzahlungen im Jahr erfolgen.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

vonnearbeit

Mitglied seit
20.09.2006
Beiträge: 334
Hilfreich: 0

Flexibler Dauerauftrag, hört sich gut an. Gibt es bei meinem Programm leider auch nicht. Ich richte jetzt einfach mal Daueraufträge ein. Wenn man die Verträge angibt und jeden Monat die Zahlung pünktlich eingeht, müsste das doch zuordnungsfähig sein.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.