Menu

Wie heißt es richtig?

Dani333

Mitglied seit
08.08.2001
Beiträge: 115
Hilfreich: 0

In der Mittagspause führen wir solche tiefgreifenden Diskussionen. Ich finde jetzt eigentlich nicht, das sich gescheint falsch oder schmerzehaft anhört Aber wenn ihr alle sagt, das geschienen richtig ist, dann werde ich das ab sofort natürlich auch immer benutzen.

--
Grüße
Dani

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

annaa

Mitglied seit
26.04.2004
Beiträge: 772
Hilfreich: 0

die Sonne schien?!
--
[f2]Es gibt Leute, die so lustig sind,dass den andern das Lachen vergeht. [/f2]
[f1]© Walter Ludin (*1945), Schweizer Journalist, Redakteur, Aphoristiker und Buchautor
[f1]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Dani, wann führt ihr denn solche Diskussionen???
Natürlich: die Sonne hat geschienen !!!
--
LG aus DD!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Vodka

Mitglied seit
19.12.2002
Beiträge: 277
Hilfreich: 0

Die Sonne hat gescheint????? Das tut doch schon beim Sprechen weh.

--
Gruß

Cedi

unnerum naggisch, aber mit Mütze

Liebe Grüße

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Für mich eindeutig:

Die Sonne hat geschienen.

Aber bitte frag mich nicht nach der Grammatikregel dazu.
--

[blue]CrazyMum[/blue]


[blue][f1]Ich zeige gern die Zähne [/blue][/f1]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Dani333

Mitglied seit
08.08.2001
Beiträge: 115
Hilfreich: 0

Guten Morgen,

heißt es "Die Sonne hat gescheint" oder "Die Sonne hat geschienen"?
Wir hatten heute eine Diskussion ohne Einigung. Der Duden hat uns auch nicht weitergebracht.

Danke!
--
Grüße
Dani

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.