Menu

Wichtige Post ausversehen weggeworfen - fristlose Kündigung

Catsitter2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 460
Hilfreich: 0

Das glaube ich jetzt nicht.

Sie hat wichtige Unterlagen wissentlich einfach in den Container geschmissen, anstatt zu beichten? :shock:

Ich würde mit an ihrer Stelle schleunigst einen Anwalt suchen...

Es grüßt die Catsitter

[color=green:0f17e63000]Ich bin eine Beamtenkatze - ich schleiche mich zur Arbeit, lege meine Pfoten auf den Tisch und warte auf die Mäuse! [/color:0f17e63000]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

blondchen

Mitglied seit
17.07.2001
Beiträge: 856
Hilfreich: 0

... was sagt sie?

Die Frage ist doch, WUSSTE sie, was sie dort für Unterlagen wegwirft? Oder noch besser: Sollte sie es gewusst haben?

Wenn sie wissentlich die Unterlagen, die lange gesucht wurden hat "verschwinden" lassen... ne, daran will ich gar nicht denken.

Für Hummel ab jetzt ohne Bild

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

blondchen

Mitglied seit
17.07.2001
Beiträge: 856
Hilfreich: 0

Natürlich nicht, ich wollte nur nachfragen.

Für Hummel ab jetzt ohne Bild

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Tarma

Mitglied seit
03.04.2005
Beiträge: 110
Hilfreich: 0

Sie betont sie hat es unwissentlich gemacht. Aber in der Menge die ihr unterstellt wird kann ich das nicht wirklich glauben.
Und warum sie es zugegeben hat weiß ich auch nicht. Sie wurde wohl schon seit Monaten gemobbt und hat auch private Probleme, vielleicht hat sie wirklich nicht darüber nachgedacht.
Ich hab ihr jetzt gesagt sie soll sich so schnell es geht einen neuen Job suchen, bevor sie ihr dann wohl sehr schlechtes Zeugnis kriegt.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

shiny-diamond2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 1093
Hilfreich: 0

Ist schon komisch. Gerade als sie was in den Container wirft, wird sie gesehen.

Vielleicht von der Person, die die Unterlagen wirklich hat verschwinden lassen. Ist der Container denn verschlossen? Kann nur Deine Freundin an den Container und sonst niemand.

Sieht wirklich nach Mobbing aus.

Wer mich nicht kennt hat viel verpennt.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

blondchen

Mitglied seit
17.07.2001
Beiträge: 856
Hilfreich: 0

Wie lange war sie dort?

Für Hummel ab jetzt ohne Bild

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Tarma

Mitglied seit
03.04.2005
Beiträge: 110
Hilfreich: 0

seit fünf Monaten

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

blondchen

Mitglied seit
17.07.2001
Beiträge: 856
Hilfreich: 0

Dann soll sie sich nur ein "Einfaches" Zeugnis ausstellen lassen. Dies beinhaltet keine Bewertungen, sondern lediglich eine Aufstellung der Tätigkeiten, die sie ausgeübt hat. Nach 5 Monaten ist das noch so halbwegs ok.

In etwa so:
Bezeichnung des ausstellenden Arbeitgebers (z.B. durch Briefkopf)
Ort, Datum
Überschrift
Bezeichnung des Arbeitnehmers
(Titel, Vorname, Zuname, Geburtsname, Geburtsdatum, Anschrift)
Dauer des Beschäftigungsverhältnisses
(Beginn und Ende des Arbeitsverhältnisses)
Art der geleisteten Tätigkeit
(Arbeitsbezeichnung wie Sekki)
Unterschrift

Für Hummel ab jetzt ohne Bild

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Tarma

Mitglied seit
03.04.2005
Beiträge: 110
Hilfreich: 0

Das Problem stellt sich wohl so da. Es war Post und Vertragsunterlagen der Abteilung die sie betreut und bei der sie Post verteilt. Sie hat am letzten Tag viele doppelte und alte E-Mails weggeworfen und wurde dabei gesehen.
Der Container ist für jeden erreichbar, es kann jemand anderes gewesen sein.
Sie war schon immer ziemlich unordentlich und hat zugegeben vor Zeugen am Telefon das es gewesen sein kann, dass sie es gemacht hat. Da wurde sie gefragt warum und sie meinte sie wüßte es nicht es wäre so (hab ich auch nicht verstanden).
Es ist wohl aufgefallen, dass sie halt viel weggeworfen hat daraufhin wurde der Container geöffnet und viel Post von fast drei Monaten gefunden.
Aber theoretisch kann es jeder gewesen sein.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Nacht

Mitglied seit
24.04.2006
Beiträge: 1054
Hilfreich: 0

hört sich schon sehr komisch an...

Ich hab die Nacht gesehen, ich bleibe hier.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.