Menu

Weiterbildungs-Anlass: Welche Unterhaltung?

Samira22

Mitglied seit
17.09.2007
Beiträge: 42
Hilfreich: 0

Im Frühling wird bei uns in der Firma ein Weiterbildungs-Anlass stattfinden und zwar zum dritten Mal. Als Unterhaltung wurde bisher Abendessen mit Kegeln und Abendessen mit Zaubershow geboten.

Hat jemand eine Idee, was man sonst noch so machen könnte?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Guten Morgen, Samira!

Wird diese Veranstaltung im Unternehmen stattfinden, oder außerhalb? Wenn im Unternehmen: in welcher Stadt denn? Wenn außerhalb: wo denn? Für wieviele Mitarbeiter?
Würde dir gerne weiterhelfen, da ich sehr viele Events organisiert habe, aber benötige schon ein paar Eckdaten....

LG
Goldlocke

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Samira22

Mitglied seit
17.09.2007
Beiträge: 42
Hilfreich: 0

Hallo Goldlocke

Eine Untehaltung sollte wohl im Abendprogramm integriert werden können. Das Abendessen wird auswärts eingenommen. Personenzahl ca 40-50, vorwiegend Männer.

Wir sind ein Schweizerisches Unternehmen und somit in der Schweiz ansässig.

Um Ideen wäre ich extrem froh!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Hallo Samira!
Da fällt mir am frühen Morgen was Tolles ein: wir hatten vor einigen Jahren mal ne große Verabschiedungsfeier eines Vorstandsmitglieds. Wir hatten einen Komödianten angeheuert, der verkleidet als Putzfrau der Firma alles Mögliche über diese Person verraten hat. Fing also an bei der supernetten Frau, die tollen Kinder, etc. pp.
Du brauchst also jemanden (oder mehrere Kollegen), die quasi wie die Bildzeitung alles Mögliche (lustige Anekdoten) über diverse Kollegen wissen und du solltest mal googeln oder dich erkundigen, wer sowas vortragen könnte. Sowas könnte man natürlich wunderbar im Abendessen integrieren.
Bei uns war es damals der absolute Brüller. Diese "Putzfrau" hatte außerdem noch ein Faible für Elisabeth (englische Queen) und konnte den Namen immer so klasse aussprechen. Wenn ich noch heute diesen Namen höre, muss ich automatisch an die "Putzfrau" denken....

Viel Erfolg!
Goldlocke

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Samira22

Mitglied seit
17.09.2007
Beiträge: 42
Hilfreich: 0

Vielen Dank. Es geht hier aber nicht um eine Verabschiedung, sondern um reine Unterhaltung. Ich möchte niemanden hervorheben mit so einer Darbietung und über alle 45 Leute etwas zu sagen, funktioniert doch auch nicht sehr gut. Ich bin der Meinung, dass Dein Vorschlag hervorragend zu einer Verabschiedung passt, wo eine Person im Vordergrund steht.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Schon richtig, aber man kann das ja für mehrere Personen oder ganze Abteilungen machen.....

Goldlocke

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Samira22

Mitglied seit
17.09.2007
Beiträge: 42
Hilfreich: 0

Es handelt sich aber um verschiedene Leute mit verschiedenen Funktionen von verschiedenen Filialen. Das ist nicht so einheitlich wie eine Abteilung.

Vielleicht hat ja jemand noch eine andere Idee?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.