Menu

Weiterbildung Personalbereich

Ganesha

Mitglied seit
31.03.2005
Beiträge: 5
Hilfreich: 0

Hallo Ihr Lieben,
hätte jemand einen Tipp bzw. hat jemand Erfahrung mit Weiterbildungen in Richtung Personalbereich? Es gibt natürlich die richtigen Ausbildungsgänge wie Personalkauffrau oder Personalreferentin. Dies wäre mir aber momentan zuviel, da ich bald mit einer Ausbildung zur Yogalehrerin anfangen werde. Ich suche nach einer kürzeren Weiterbildung/Kurs, den man (das Wohlwollen des Chefs vorausgesetzt ) über die Firma abrechnen könnte. Wäre toll, wenn jemand von Euch eine Idee hätte.

Der Himmel hinter den Wolken ist immer blau

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Desperado

Mitglied seit
10.01.2004
Beiträge: 317
Hilfreich: 0

Ach so.

Na, dann guck mal bei den Seminaren der DGFP (Deutsche Gesellschaft für Personalführung), ob die etwas für Dich haben. Sind zwar ziemlich teuer, aber dafür meist auch sehr gut.

Und das Essen ist dort auch immer fantastisch, nebenbei bemerkt.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Ganesha

Mitglied seit
31.03.2005
Beiträge: 5
Hilfreich: 0

Hallo Desperado,

vielen Dank für Deinen Tipp - der Link sieht wirklich sehr interessant aus. Werde ich mir mal in Ruhe anschauen.

Viele Grüße und einen schönen Feierabend

Der Himmel hinter den Wolken ist immer blau

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Desperado

Mitglied seit
10.01.2004
Beiträge: 317
Hilfreich: 0

Hallo,

kannst Du mir mal verraten, wozu ein Personalfuzzi Yogalehrer sein muß :?: :?: :?:

Will sagen: Mit einem bißchen Weiterbildung hier und einem bißchen Weiterbildung dort wirst Du nicht wirklich ein kompetenter Personaler werden.

Sieh Dir mal in der Zeitung Stellenanzeigen an, dort siehst Du, was von Personalern verlangt wird: Immer wieder Arbeitsrecht, z. B., oftmals auch sicheres Englisch (nur Yoga hab ich bisher noch nie gesehen...). Das vergleichst Du mit dem, was Du schon kannst, und das Ergebnis dieses Abgleichs ist Dein Weiterbildungsbedarf.

Viele Grüße

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Ganesha

Mitglied seit
31.03.2005
Beiträge: 5
Hilfreich: 0

Hallo,

ich bin kein "Personalfuzzi" sondern Sekretärin und schreibe recht häufig Zeugnisse etc. Ich möchte einfach etwas tiefer in das Thema einsteigen, ohne direkt "Personaler" zu werden. Die Yogalehrerausbildung hat nichts mit meiner beruflichen Tätigkeit als Sekretärin zu tun und mir ist auch klar, dass dies nicht zum Anforderungsprofil für Mitarbeiter im Personalbereich gehört....

Viele Grüße

Der Himmel hinter den Wolken ist immer blau

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.