Menu

Was mitnehmen zum Essen ins Büro? Kleine Umfrage

@ Eurybia

Was sind denn Krustis??

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Noch ein Tip:

chefkoch.de/Salate/nach Wertung sortieren --> da könnt ich einen Salat nach dem anderen essen bzw. nachkochen ....

Lecker!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Mone742

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 6
Hilfreich: 0

Hallo!

Wenn ich mir etwas mitbringe, habe ich meistens zuhause mehr gekocht, als wir essen konnten und das ist am liebsten asiatisch. Das kann man gut warm machen. Außerdem gibt es im ALDI Süd tolles TK-Gemüse für die Mikro. Fix und fertig im Behälter mit Würze (no Glutamat). Ich packe mir dann gekochte Nudeln ein und ein Glas meiner heißgeliebten Alnatura-Soßen. Alles zusammen ist gesund, lecker und günstig. Alternativ bin ich ein großer Freund von belegten Brötchen/Sandewiches/Wraps. Viele Grüße Simone

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Süße2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 249
Hilfreich: 0

[quote:44c5b1a197="vonnearbeit"]Ich schäme mich jetzt weil ich immer Butterbrote mitnehme. Nach Euren Anregungen bekomme ich Appetit auf Neues. Aber selbst die Brote vorbereiten nervt mich schon zu Hause. Werde mir aber mal vornehmen, mich zu bessern. [/quote:44c5b1a197]

Ich nehme auch am liebsten Brote mit - machst Du die am Abend vorher? Oder morgens?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

vonnearbeit

Mitglied seit
20.09.2006
Beiträge: 334
Hilfreich: 0

Ich schäme mich jetzt weil ich immer Butterbrote mitnehme. Nach Euren Anregungen bekomme ich Appetit auf Neues. Aber selbst die Brote vorbereiten nervt mich schon zu Hause. Werde mir aber mal vornehmen, mich zu bessern.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

ich esse dafür abends zuhause nicht mehr.

bis ich die kinder versorgt und ins bett gebracht habe, mit dem hund draußen war, wäsche gemacht habe etc. bereite ich was vor für den nächsten tag im büro (ok, schaffe ich auch nicht immer) und habe dann echt keinen bock mehr, noch für abends zu kochen.

und ich esse mittags auch einfach lieber als abends ...

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

vonnearbeit

Mitglied seit
20.09.2006
Beiträge: 334
Hilfreich: 0

@ready2006: gesünder ist das bestimmt auf jeden Fall.

Ich esse aber abends auch immer noch etwas, muß jetzt kein 3-Gänge-Menü sein aber weil das Abendessen die einzige gemeinsame Mahzeit mit Partner ist, möchte ich ungern drauf verzichten.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Mein Mann ist unter der Woche nicht daheim - deshalb: für mich alleine lohnt es doppelt nicht, noch zu kochen!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Foxy

Mitglied seit
12.07.2002
Beiträge: 1308
Hilfreich: 0

ready: super thema!

bitte die rezepte für

reissalat von ready

und von lillifee
elsässer wurstsalat
paprika-gurke-käse salat

DANKE!!!

mein beitrag: thunfisch salat

thunfisch ohne öl
salze pfeffern
kleine dose mais dazu
miracel wip
ein spritzer zitronensaft

eignet sich sehr gut als brotaufstrich!

Gruss Foxy
*Bitte duzen Sie mich nicht*

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.