Menu

Was gehört alles in eine Personalakte

Nacht

Mitglied seit
24.04.2006
Beiträge: 1054
Hilfreich: 0

Personalakten: Diese Daten dürfen gesammelt werden

Zum Inhalt der Personalakten gehören alle personenbezogenen Daten, die im unmittelbaren Zusammenhang mit dem Arbeitsverhältnis stehen. Das gilt auch dann, wenn die Vorgänge automatisiert in Dateien gespeichert sind.
Zu den Daten, die gesammelt werden dürfen, gehören insbesondere auch Daten, die für die Personal- und Sozialauswahl bei Kündigungen gebraucht werden. Zu den wichtigsten Daten in den Personalakten gehören:
Abmahnungen
Altersteilzeit
Anschrift
Anzahl unterhaltspflichtiger Kinder
Arbeitserlaubnis (bei Ausländern)
Arbeitsverhältnis (Beginn und Verlauf)
Arbeitsvertrag
Ausbildungsbefähigung
Besondere Aufgaben
Beurlaubungen
Beurteilungen
E-Mail-Adresse
Fächer
Familienname (Geb.-Name), Vorname
Familienstand
Faxverbindung
Fehlzeiten (krankheitsbedingte)
Freistellungen
Funktion
Geburtsdatum/-ort
Gehaltsgruppe
Gehaltspfändungen
Geschlecht
Grad der Behinderung
Lohnabtretungen
Mehrarbeit
Nebentätigkeiten
Sabbatjahr
Sprachkenntnisse
Staatsangehörigkeit
Telefonverbindung
Titel, akademische
Vor-, Aus- und Fortbildung
Zeitausgleich
Zeugnisse

Ich hab die Nacht gesehen, ich bleibe hier.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Simbaline

Mitglied seit
04.04.2002
Beiträge: 165
Hilfreich: 0

Ich habe das so wie unten angeordnet, und ich nehme Hängeordner, in Mappen passt das alles nicht rein:

1. Persönliche Daten (Mitarbeiterblatt, Bewerbung, Korrespondenz, Kontaktnummer für Notfälle)

2. Urlaubsanträge (Urlaubsanträge, Genehmigungen)

3. Krankenkasse / Sozialversicherung (Unterlagen zu Wechsel, hierzu Korrespondenz mit Steuerberater, Krankmeldungen, Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen, Meldung zur Sozialversicherung)

4. Arbeitsvertrag (Vertrag, Kündigung, Änderungen, Erweiterungen des Vertrags, schritliche Rügen, Ermahnungen und Abmahnungen)

5. Betriebsrenten / Versicherungen ( + Korrespondenz mit Versicherern, VWL)

6. Gehalt (Änderungen, Boni, Vorschuss, Kopie Lohnsteuerkarte + evtl. Korrespondenz hierzu mit Steuerberater)

7. Mitarbeiterbeurteilungen (Zeugnisse, Zwischenzeugnisse)

8. Weiterbildung / Zeugnisse / Bescheinigungen über Schulungen, Fortbildungen

9. Berechtigungen / Bestätigungen (Empfangsbestätigungen + Unterlagen über ausgehändigte Firmenkarten, Schlüssel, Code-Karten, Kreditkarten, Laptop usw., )

10. Mobiltelefon / Firmenwagen

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Allsdruff

Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge: 957
Hilfreich: 0

Vielen Dank hierfür schon mal.

Aber mal doof gefragt: Wenn es in eine Mappe nicht passt, warum nimmst du dann Hängeordner? Dann könnte der Ordner doch auch stehen, oder?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Allsdruff

Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge: 957
Hilfreich: 0

...und was nicht?

Wie kann ich das am besten strukturieren? Diese Hängemappen werden bei mir selbst schon bei Neulingen recht schnell dick und hängen nicht mehr richtig in der Schiene.

Hasst ihr Ablage auch so sehr wie ich??

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Simbaline

Mitglied seit
04.04.2002
Beiträge: 165
Hilfreich: 0

hihi, da hast Du natürlich recht. Ich nehme Hängeordner, weil bei uns die Personalunterlagen in so einem Hängeschrank untergebracht sind

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Allsdruff

Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge: 957
Hilfreich: 0

Noch mal ganz blöd gefragt: Sollen die monatlichen Gehaltsabrechnungen auch rein?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Teti

Mitglied seit
27.01.2003
Beiträge: 1728
Hilfreich: 0

Bei uns gehören auch die monatlichen Gehaltsscheine zur Personalakte

LG aus Berlin

Teti [img:2dcb6edb59]http://i7.photobucket.com/albums/y275/campanula/peacecat.gif[/img:2dcb6edb59]

[size=9:2dcb6edb59][color=blue:2dcb6edb59]Wenn man den Kopf in den Sand steckt, bleibt doch der Hintern zu sehen.
(japanisches Sprichwort)[/color:2dcb6edb59][/size:2dcb6edb59]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.