Menu

Vollmacht für Vertretung im Ausland

Violetta2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 383
Hilfreich: 0

Liebe Clara, wie ich Sie kenne, haben Sie den Text bestimmt auch noch auf Englisch für mich, oder? Viele Grüße, V.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Teti

Mitglied seit
27.01.2003
Beiträge: 1728
Hilfreich: 0

Ich habe zwar selbst keine Vollmacht, die ich angeben könnte, aber es sollte in der Phase der Verhandlungen auch ein formloses Schriftstück - wie von Clara vorgeschlagen - tun.

LG aus Berlin

Teti [img:2dcb6edb59]http://i7.photobucket.com/albums/y275/campanula/peacecat.gif[/img:2dcb6edb59]

[size=9:2dcb6edb59][color=blue:2dcb6edb59]Wenn man den Kopf in den Sand steckt, bleibt doch der Hintern zu sehen.
(japanisches Sprichwort)[/color:2dcb6edb59][/size:2dcb6edb59]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Violetta2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 383
Hilfreich: 0

Liebe Kolleginnen, vielleicht hat jemand von Ihnen schon Erfahrungen mit folgender Situation: Ein Mitarbeiter fliegt nach Asien, um dort Geschäfte für das Unternehmen anzubahnen. Hierfür benötigt er eine Erklärung (deutsch + englisch), dass er für das Unternehmen mit Billigung des Vorstands tätig ist. Besitzt jemand von Ihnen evtl. eine Vorlage für ein solches Schreiben? Herzlichen Dank im voraus, Ihre V.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Clara

Mitglied seit
17.07.2001
Beiträge: 917
Hilfreich: 0

Hiermit bevollmächtigen wir (Name, Anschrift, HR-Nummer), Herrn XY (Name, Anschrift, wohnhaft) in unserem Auftrag *blablabla* bei der Firma *blablabla* unsere Firmeninteressen zu vertreten und in unserem Namen zu handeln (oder so ähnlich).

Und plötzlich weißt du, es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Clara

Mitglied seit
17.07.2001
Beiträge: 917
Hilfreich: 0

Leider nicht Violetta. Bzw. jetzt nicht mehr (Jobwechsel).

Wenn es geht, würde ich die Aufgaben auch konkreter benennen.

Und oben bei "Hiermit bevollmächtigen wir Name (Vor-/Zuname des Vorstands/Firmenname usw.) schreiben.

Und plötzlich weißt du, es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.