Menu

Visitenkarten deutsch/engl.

Bonielass

Mitglied seit
11.11.2004
Beiträge: 600
Hilfreich: 0

Also ich kenn auch überwiegend die doppelseitig bedruckten Visitenkarten...
--
[f1]Addicted to music [/f1]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Wienerin

Mitglied seit
26.02.2003
Beiträge: 170
Hilfreich: 0

genau wie Eure - doppelseitig
--
LG
Christine

[f1]In dem Maße, wie der Wille und die Fähigkeit zur Selbstkritik steigen, hebt sich auch das Niveau der Kritik an anderen. [/f1]

LG
Christine

[size=9:5319cdba5f]Wer Angst hat Fehler zu machen ist seiner eigenen Entwicklung hinderlich.[/size:5319cdba5f]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

wir haben nur deutsche, aber da wir auch viel mit anderen ländern zu tun haben, kann ich sagen, dass wir definitif zu 90% Vorder-/Rückseite-bedruckte-Visitenkarten bekommen. auch sehr oft aus Deutschland. Ich denke, das ist keine Unhöflichkeit, im Gegenteil.

Ich persönlich finde es schlimmer, wenn ich nur ne englische Visitenkarte von einem deutschen Unternehmer bekomme, das finde ich noch eher unhöflich.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

baracoa

Mitglied seit
10.08.2004
Beiträge: 89
Hilfreich: 0

Unsere Visitenkarten sind normalerweise Vorderseite deutsch, Rückseite englisch. Unsere 1-Mann-Werbeabteilung kommt nun plötzlich mit der Aussage, doppelseitige VK seien "unhöflich"!! Ich kenne das aber eigentlich auch aus anderen Firmen nicht anders. Und über Unhöflichkeit entscheiden m. E. andere Kriterien...

Wie sehen die Visitenkarten in euren Firmen aus? Danke für den Input.
--
LG, Baracoa (alias "Mimi-Twix&quot :rolleyes:

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Wiwi

Mitglied seit
12.09.2001
Beiträge: 55
Hilfreich: 0

unsere VK sind nur einseitig bedruckt, dafür aber in 2 Sprachen.

Gruss Wiwi

Liebe Grüße aus OWL
Wiwi [img:064a71f34b]http://www.cheesebuerger.de/images/midi/tiere/d078.gif[/img:064a71f34b]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

esmeralda

Mitglied seit
13.02.2005
Beiträge: 64
Hilfreich: 0

Unsere VKs sind auch doppelseitig. Allerdings nicht deutsch/englisch sonder - beides auf deutsch - dienstlich und privat.
--
Ein geschickter Arbeitgeber zieht seine Mitarbeiter so schnell über den Tisch, dass die dabei entstehende Reibungsenergie von den Angestellten als Nestwärme empfunden wird!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

baracoa

Mitglied seit
10.08.2004
Beiträge: 89
Hilfreich: 0

Danke Euch!
--
LG, Baracoa (alias "Mimi-Twix&quot :rolleyes:

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.