Menu

Vertragsaufhebung/-kündigung per E-Mail

Edana

Mitglied seit
22.06.2007
Beiträge: 239
Hilfreich: 0

Hallo Ihr Lieben,

ich brauche mal Hilfe. Ein Kollege hat offenbar mit einem Kunden eine Vertragsaufhebung vereinbart. Dieser hat der Kunde per E-Mail akzeptiert. Mehr als diese Mail des Kunden liegt mir nicht vor, und jetzt schreit da so ein Stimmchen in meinem Kopf, dass wir da was mit Originalunterschrift (sprich: einen Brief) brauchen. Hat das Stimmchen recht?

Wie sieht das generell aus? Sind Vertragskündigungen per E-Mail rechtswirksam?

Edana

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Zicke

Mitglied seit
11.08.2002
Beiträge: 1132
Hilfreich: 0

Soweit ich weiss ist es wirksam - es handelt sich um eine Dienstleistung und nicht um einen Arbeitsvertrag.

Gruss aus London
Zicke

~ Change is the spice of life ~

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Urmele

Mitglied seit
28.02.2006
Beiträge: 174
Hilfreich: 0

Ich sehe das auch so wie Zicke.

LG Urmele

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.