Menu

Verschlafen und zu spät gekommen

kesteal

Mitglied seit
21.10.2002
Beiträge: 196
Hilfreich: 0

@Seerobbe: Um 06:45 Uhr fängst du an zu arbeiten? Wann musst du denn da morgens aufstehen? Macht dir das gar nichts aus? Mir ist 07:30 schon zu früh

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

daydream

Mitglied seit
28.01.2007
Beiträge: 326
Hilfreich: 0

Naja, dem Chef ist es im Grunde egal....
habe heute zum ersten mal verschlafen und werde es hoffentlich nie wieder machen.

Aber die Kollegin, dass die so link ist und es ihm gleich brühwarm unter die Nase getrieben hat. Ich meine, was hat sie denn davon??

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

clarissa

Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge: 685
Hilfreich: 0

Du schreibst erst, Kollegin hat cool reagiert, und dann, dass sie es Chef brühwarm weiter erzählt hat. Wie passt das zusammen?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

daydream

Mitglied seit
28.01.2007
Beiträge: 326
Hilfreich: 0

Hallo clarissa,

das war eine andere Kollegin mit der ich mich immer absprechen muss.
Die hat cool reagiert. Und die andere hat mich wahrscheinlich verpetzt, die auf die mein Telefon dann umgestellt war.

Habe eben mit Herrn Chef gesprochen. Er meinte nur: Shit happens und hat nur gegrinst.
Puh so....naja im Grund genommen kann das doch jedem passieren. Wir sind ja alle Menschen und daher nicht perfekt.

Schönen Tag noch euch allen
Eure daydream

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Dani76

Mitglied seit
05.04.2006
Beiträge: 67
Hilfreich: 0

Hallo Daydream,

genau- ist sicher fast jedem von uns schon mal passiert. Ich habe meinem Chef eine SMS geschickt. Da war er informiert, bevor´s ihm jemand stecken konnte.

Schönen Tag noch.

LG Dani

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

moneypenny22

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 291
Hilfreich: 0

Um 6.45 Uhr gehe ich gerade mal unter die Dusche!

Ich erlaube mir den Luxus einer eigenen Meinung.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

daydream

Mitglied seit
28.01.2007
Beiträge: 326
Hilfreich: 0

Hallo liebe Kolleginnen,

habe zum ersten mal so richtig verschlafen. Anstatt 08.30 bin ich erst um 10 Uhr auf der Arbeit aufgeschlagen.

Kollegin hat cool reagiert und Chef hat es gar nicht gemerkt.

Aber trotzdem finde ich das total doof. Irgendwie komme ich jetzt nicht so richtig in den Tag hinein. Ist Euch das auch schon passiert.

Wie kann ich mich jetzt einwenig motivieren?

Lieben Gruß
Eure Schlafmütze daydream

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Seerobbe

Mitglied seit
18.02.2004
Beiträge: 594
Hilfreich: 0

Guten Morgen,

oder Mahlzeit!! Grins. Das ist doch nicht so schlimm. Hast du keine gleitende Arbeitszeit???
Ich habe mir schon in der Schule mühe gegeben, mal zu spät zu kommen, es ist mir nie gelungen. Dann kam auch der Lehrer später.
Ich habe gleitende Arbeitszeit. Meine Koll. sind aber an die Zeit 06:45 Uhr gewöhnt, das ich am Schreibtisch sitze und für alle da bin. Wenn es mal vorkommt in 25 Jahren vieilleicht 3 bis 4 mal das ich nicht um diese Zeit da war, machte man sich sofort Sorgen. Das war für mich widerum ein schönes Gefühl.
Mit anderen Worten, das macht also gar nichts und deine Kollegin hat ja super reagiert.

Schönen Tag.

Gruß

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.