Menu

Verbindlicher Schlusssatz für Azubi, der nicht bleiben darf

Missy-28

Mitglied seit
11.03.2005
Beiträge: 303
Hilfreich: 0

Mädels,

könnt ihr mir schnell einen Satz vorschlagen, der als Schlusssatz für eine "Kündigung" sein soll ... Azubi hat im August Prüfung und "kann" nicht bleiben (einigen passt wohl die Nase nicht :twisted: ).

Dringend ...

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

bramble

Mitglied seit
27.02.2006
Beiträge: 2075
Hilfreich: 0

Wir wuenschen Herrn/Frau Azubi alles Gute fuer seine/ihre berufliche Zukunft.

Liebe Gruesse
Bramble [img:c4b134337d]http://www.move2nz.com/member/forum/images/emotions/hehe.gif[/img:c4b134337d]

[color=green]Just relax and have fun... it's amazing what you can achieve![/color]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Hummel2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 1295
Hilfreich: 0

Ich bin nicht sicher, ob ich Deine Frage jetzt richtig verstanden habe.

Wir bedauern, Ihnen bei uns keine Perspektive für Ihre weitere berufilche Zukunft bieten zu können.

MfG

Hummel

______________________________________
© "Hummel"-Texte sind geistiges Eigentum und bedürfen zur weiteren Verwendung durch Dritte in jeder Form und in jedem Einzelfall der Zustimmung des Urhebers

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

bramble

Mitglied seit
27.02.2006
Beiträge: 2075
Hilfreich: 0

Lesen muesste man koennen ops: . Da steht ja Kuendigung, nicht Zeugnis *oups*

Liebe Gruesse
Bramble [img:c4b134337d]http://www.move2nz.com/member/forum/images/emotions/hehe.gif[/img:c4b134337d]

[color=green]Just relax and have fun... it's amazing what you can achieve![/color]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Missy-28

Mitglied seit
11.03.2005
Beiträge: 303
Hilfreich: 0

.... schankedön! Ich nehme die "Perspektive" .... bis später mal ...

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sea

Mitglied seit
13.08.2004
Beiträge: 2324
Hilfreich: 0

öm, einen Azubi muß man doch nicht kündigen, mit Bestehen der Prüfung endet das Arbeits-/Ausbildungsverhältnis. Da muß m. E. gar nichts schriftliches passieren

Wähle Deine Einstellung! Das Glück beruht oft nur auf dem Entschluß, glücklich zu sein! Ich bin Sterngucker

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Missy-28

Mitglied seit
11.03.2005
Beiträge: 303
Hilfreich: 0

Hi Seabreeze,

stimmt ... kündigen muß man nicht, aber eine schriftliche Mitteilung, dass BR einverstanden ist und das Verhältnis endet, muß man schon schreiben oder?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Nina1980

Mitglied seit
29.09.2005
Beiträge: 120
Hilfreich: 0

Das Ausbildungsverhältnis ist von vorne rein befristet und endet an dem Tag der Prüfung. Ihr müsst nur aufpassen das sie am nächsten Tag nicht zu Arbeit kommt. Wenn ihr keinem Tarifvertrag angeschlossen seit das ihr sie 1 Jahr danach übernehmen müßt dann müßt ihr jetzt eigentlich gar nichts schreiben.

Ich würde es aber trotzdem tun ihr gegenüber. Sie muß ja auch die Chance haben sich bewerben zu können.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.