Menu

Urlaubsanspruch Mutterschutz

Alf

Mitglied seit
01.08.2003
Beiträge: 198
Hilfreich: 0

Guten Morgen!

Eine Mitarbeiterin von uns geht Ende Mai in Mutterschutz. Bei einem Jahresanspruch von 24 Urlaubstagen hat sie somit Anspruch auf 10 Tage Urlaub.
Nun fragt Sie:
Zählen die 6 Wochen vor der Geburt und die 8 Wochen danach auch noch für den Rest Urlaubsanspruch?

Könnt Ihr mir weiter helfen?

Gruß
--
______
Alf

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Bridget2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 55
Hilfreich: 0

Alf, die 6 Wochen vor der Geburt und die 8 Wochen nach der Geburt sind bei der Urlaubsberechnung mit einzubeziehen.

Ich gehe ab 29.05. in den Mutterschutz und habe bei einem Jahresurlaubsanspruch von 30 Tagen noch 20 Tage, die mir zustehen.

bei 24 Tagen wären das dann 16 Tage.
--
Bridget

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sabinchen

Mitglied seit
07.01.2003
Beiträge: 855
Hilfreich: 0

Hallo Alf,

Bridget hat rech. Und hier hast du die gesetzliche Grundlage dafür:

http://dejure.org/gesetze/MuSchG/17.html
--

... hat sich ausge-cheert!
Jetzt mit Inhalt

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Alf

Mitglied seit
01.08.2003
Beiträge: 198
Hilfreich: 0

Danke!
--
______
Alf

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.