Menu

Und morgen bringe ich ihn um!

Hornisse

Mitglied seit
04.09.2003
Beiträge: 20
Hilfreich: 0

Was mir zur denken gibt:
mein Chef hat das Buch gestern bestellt.
Was will er damit?
Lesen und Selbstkritik üben?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

starshyne

Mitglied seit
28.01.2003
Beiträge: 27
Hilfreich: 0

Hallo,

als ich den Artikel gelesen habe, dachte ich glatt, ich hätte ein Buch geschrieben.

Hab's gleich bei Amazon vorbestellt.

Grüße

starshyne

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Vitanova

Mitglied seit
07.04.2006
Beiträge: 383
Hilfreich: 0

Ob sich das lohnt, das Buch ganz dezent mal auf dem Schreibtisch liegen zu lassen? Vielleicht wär es für den ein oder anderen Herr mit diversen Allüren mal ein Wink? :twisted:

Meiner würde jedoch höchstens sagen: "Na Frau Vita, da haben Sie aber Glück, dass Sie MICH haben!"

Vitanova

Remember: If it sounds too good to be true, it probably IS too good to be true.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Nasenbaer

Mitglied seit
08.12.2005
Beiträge: 68
Hilfreich: 0

Ich hatte einmal eine Zeitlang das Filmplakt aus dem Film "Denn sie wissen nicht was sie tun" bei mir hängen. Das gab auch den ein oder anderen Spruch, bis ich es leid war und das Bild abgehängt habe.

Liebe Grüße
Nasenbär
-------------------------------------------------
[color=blue:0cadc11518][size=10:0cadc11518]Träume nicht dein Leben,
sondern lebe deinen Traum.[/color:0cadc11518][/size:0cadc11518]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Igelfrauchen

Mitglied seit
19.12.2005
Beiträge: 237
Hilfreich: 0

toller tip, danke...werde es gleich morgen kaufen!!!

Eines kannst du immer geben: ein gutes Wort;
und wenn du das nicht findest; einen freundlichen Blick.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Haelinga

Mitglied seit
04.06.2003
Beiträge: 24
Hilfreich: 0

Guten Morgen,

habe gestern im aktuellen Stern einen Bericht über eine Buch-Neuerscheinung (ab 1.8. erhältlich) gelesen: "Und morgen bringe ich ihn um!" von Katharina Münck. Der Titel spricht mir schon mal aus dem Herzen und auch die Beschreibung hört sich gut an. Evtl. eine unterhaltsame Pflichtlektüre für viele von uns:

Kurzbeschreibung
Achtung, Chefs! Dieses Buch könnte Ihre Sekretärin geschrieben haben! Eine Sekretärin packt aus: Endlich erfahren wir aus erster Hand, wie es in den Chefetagen wirklich zugeht. Sie ist die Frau, die im Hintergrund die Fäden zieht: rechte Hand, linke Hand, lebender Palm Pilot, Statussymbol, Coach und Punchingball, Hausdame und Animateurin, Burgfräulein und beinharte Wächterin in Personalunion, die Frau für den Tag und manchmal für die Nacht. Sie könnte ihre Geschichte zu einem Film machen, denn sie hat unglaubliche Dinge aus der Praxis zu berichten, aus den Etagen, wo der Teppich weicher und das Leben dramatischer ist. Und wo sie durch eigenen Fahrstuhl oder auch eigenen Koch von der normalen Unternehmenswelt abgeschirmt ist. Katharina Münk ist eine dieser Frauen, und sie schreibt für alle Kolleginnen in den Vorzimmern und für alle männlichen Chefs, die mutig genug sind, einmal in den Spiegel zu schauen.

Liebe Grüße
Haelinga

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Brezel

Mitglied seit
12.12.2003
Beiträge: 654
Hilfreich: 0

Zitiert von:
Haelinga

(Bist Du aus Württemberg?)

Dazu hatten wir gestern schon zwei Freds, schau mal weiter hinten.

Zitiert von:
Katharina Münk ist eine dieser Frauen, und sie schreibt für alle Kolleginnen in den Vorzimmern...

Äh, warum eigentlich? Wir kennen diesen alltäglichen Wahnsinn schließlich aus erster Hand selbst.

Gruß
Brezel

Lunovis mane mortuumst.
Sol ruber atque ips' albumst.
Lunovis.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Vitanova

Mitglied seit
07.04.2006
Beiträge: 383
Hilfreich: 0

[quote="Hornisse"]Was mir zur denken gibt:
mein Chef hat das Buch gestern bestellt.
Was will er damit?
Lesen und Selbstkritik üben?[/quote]

Will er prüfen, ob Du diejenige bist, die unter Pseudonym das Buch geschrieben hast und intime Details über ihn ausplauderst??

Vitanova

Remember: If it sounds too good to be true, it probably IS too good to be true.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

mirasol

Mitglied seit
25.07.2006
Beiträge: 1
Hilfreich: 0

Ja das werd ich mir doch auch gleich bestellen
Ich hab zwar einen netten Chef, aber wer weis was noch kommt ...

LG, El Mirasol

El Mirasol

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Antje1

Mitglied seit
23.10.2003
Beiträge: 218
Hilfreich: 0

[quote="Hornisse"]Was mir zur denken gibt:
mein Chef hat das Buch gestern bestellt.
Was will er damit?
Lesen und Selbstkritik üben?[/quote]

Vielleicht will er seine Sekki endlich verstehen ...

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.