Menu

Unbekannt verzogen

Henne

Mitglied seit
02.02.2006
Beiträge: 76
Hilfreich: 0

Huhu.

Von einem mailing kamen drei Briefe als nicht zustellbar zurück weil der Empfänger unter der angegebenen Anschrift nicht zu ermitteln war - bla.

Gibts ne Möglichkeit außer dem Einwohnermeldeamt die neuen Anschriften rauszubekommen? Und kann ich als normale Firma überhaupt eine Anfrage beim EMA stellen? Hab vorher beim Anwalt gearbeitet, da war das ja immer kein Problem...

Hat jemand Tipps für mich?

Herzliebste Grüße
von der Henne

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Andrea68

Mitglied seit
29.01.2004
Beiträge: 594
Hilfreich: 0

Sind das Firmenadressen? Dann schau doch erst mal im Internet, ob Du die Firma finden kannst und oder im Telefonbuch (Internet).

Sind die Mailings denn so wichtig, dass sie unbedingt zugestellt werden müssen?

Liebe Grüße
Andrea

Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Henne

Mitglied seit
02.02.2006
Beiträge: 76
Hilfreich: 0

Nein, keine Firmen, Privatleute.

Das Mailing ist schon wichtig, die Herren und Damen haben Anteile an einem Windkraftfond und wollen natürlich schon über wichtige Dinge informiert werden...

Herzliebste Grüße
von der Henne

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Carli

Mitglied seit
22.09.2005
Beiträge: 289
Hilfreich: 0

Und in einem Telefonverzeichnis findest du sie auch nicht?

Liebe Grüße
Charlotte

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

adelaide

Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge: 268
Hilfreich: 0

Hallo Henne,

als Firma, kannst Du auch Privatleute über das EWA erfragen, das kostet einen Kleinigkeit und man muß es begründen und natürlich die alte Anschrift mitschicken (am besten auch die Geburtsdaten, wenn Du hast). Ich würde mal bei den zuständigen Ämtern fragen, bei manchen muß man im Voraus zahlen per Marken oder Überweisung oder ... :?

viele Grüße

Adelaide

[size=9:e27a80423f]Jemanden lieben heißt als Einziger ein für die anderen unsichtbares Wunder sehen.
François Mauriac[/size:e27a80423f]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Gytha

Mitglied seit
13.10.2003
Beiträge: 634
Hilfreich: 0

Vielleicht ist [url=http://www.supercheck.de/]Supercheck[/url] ja für euch eine Lösung. Ist aber natürlich nicht kostenlos.

Gruß
Gytha
[size=9:b860d120b0]Wenn du merkst, dass du zur Mehrheit gehörst, wird es Zeit, deine Einstellung zu revidieren (M. Twain)[/size:b860d120b0]
http://www.assistenz-netzwerk.de

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.