Menu

Umwandeln eines Word-Dokumentes in eine .pdf-Datei...

Riki

Mitglied seit
03.02.2004
Beiträge: 115
Hilfreich: 0

Bille bitte jeden Schritt genau erklären, was ich machen muss.

DANKE
--
Mignon und ich rocken zu "Highway to Hell"!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

nonem

Mitglied seit
18.01.2005
Beiträge: 161
Hilfreich: 0

Vielen Dank, Mädels! Werde mich am Montag gleich darin versuchen!
--
nonem

Die Wurzel allen Übels liegt im Schwachsinn, während die Wurzel des Schwachsinns nicht unterschätzt sein sollte! (Brösel)

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Tortuga

Mitglied seit
30.09.2002
Beiträge: 177
Hilfreich: 0

Hallo Nonem,
dazu brauchst Du den Acrobat Distiller. Das ist ein Programm von Adobe. Wenn dies installiert ist, geht man folgendermaßen vor:
Datei drucken - in Datei drucken (Acrobat Distiller als "Drucker" auswählen) - angeben wohin das pdf gespeichert werden soll - fertig.

Liebe Grüße
Tortuga

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

donna-corleone

Mitglied seit
02.03.2003
Beiträge: 371
Hilfreich: 0

Entweder mit dem Programm "Adobe Acrobat" (aber nicht A. reader!) oder mit einem der kostenlosen Programme wie WordtoPDF.

Das Thema hatten wir in der letzten Zeit öfter, im Archiv findest du sicher etwas dazu.
--
[f1]Es grüßt donna corleone - Mache Absätze Du [/f1]

Viele Grüße, Donna
Erwarte nicht, dass sich jemand für eine Antwort mehr Zeit nimmt, als Du es für die Frage getan hast!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

nonem

Mitglied seit
18.01.2005
Beiträge: 161
Hilfreich: 0

... hat da jemand von Euch Tipps? Wir müssen teilweise große Dateien (mit Fotos im Anhang) per Email an unsere Auftraggeber schicken. Das klappt seit kurzem überhaupt nicht mehr über unseren Provider. Unser EDV-"Fachmann" (leider nur für die Hardware) meinte nun, ich könnte die Dokumente in .pdf-Dateien umwandeln, die der Empfänger dann über Adobe-Acrobat Reader öffnen könne. Leider finde ich bei "Speichern unter" aus dem Worddokument heraus nicht die Endung .pdf. Habt Ihr evtl. Tipps, wie ich das trotdem hinbekomme?

Vielen Dank schonmal für Eure Bemühungen!!!

LG
--
nonem

Die Wurzel allen Übels liegt im Schwachsinn, während die Wurzel des Schwachsinns nicht unterschätzt sein sollte! (Brösel)

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Bille2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 122
Hilfreich: 0

http://freepdfxp.de/fpx732.htm

Das ist kostenlos und gut.

Da musst Du erst GhostScript herunterladen und dann free-pdf. Ghostscript hat etwa 9 MB und freepdf hat glaube ich nur ein paar hundert KB. Nach dem Installieren kann man dann in Word auf Datei- Drucken gehen und hat schwups eine pdf-Datei. Sollten die pdfs zu groß werden, würde ich die Bilder in einem Bildbearbeitungsprogramm einfach kleiner machen und erneut in Word einfügen.

Don´t judge a book by it´s cover.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Bille2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 122
Hilfreich: 0

viel mehr gibt es dazu eigentlich gar nicht zu sagen. Wenn Du beim Drucken den Drucker auswählst, wählst Du freepdf und das Dokument wird erstellt. Du musst es nur noch abspeichern und kannst es wegmailen oder was auch immer. Du solltest keine bmps in die Texte einbinden, die bmps vorher in einem Grafikprogramm in jpg, tif oder gif umwandeln. Das geht einfach mit speichern unter und dann kannst Du das Format aussuchen. Und je nach Grafikprogramm auch die Auflösung verringern, damit die Bilddateien eben nicht so groß sind.

Don´t judge a book by it´s cover.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Gloria2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 5
Hilfreich: 0

Hallo Nomen,

mir war das Programm Adobe Acrobat als Ersteller einer PDf. datei zu teuer, kann sein, dass es mittlerweile preiswerter ist.

Aaaaaaber ich habe hier zu Hause einen hp all in one drucker7fax/scanner und kann damit auch pdf.dateien erstellen und ist sehr, sehr easy. Bekannte von uns können das mit ihrem scanner, guck also mal deinen drucker/scanner genau an.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Heppi_70

Mitglied seit
04.12.2003
Beiträge: 95
Hilfreich: 0

Schönen Sonntagmorgen, Euch allen,

guckt doch mal hier:

[url]http://oncomputer.t-online.de/c/17/37/43/1737432.html[/url]

da stehen eine ganze Menge brauchbarer Tipps & Kniffe.
--
Liebe Grüßle, Heppi


[f1]Nichts ist einem Menschen je so überraschend und fremd, wie seine eigenen Gedanken.[/f1]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Riki

Mitglied seit
03.02.2004
Beiträge: 115
Hilfreich: 0

uiii hast du einen Link für Wordtopdf? Das wäre ja super
--
Mignon und ich rocken zu "Highway to Hell"!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.