Menu

Umleitung analoges Telefon

blaisedog

Mitglied seit
10.02.2005
Beiträge: 62
Hilfreich: 0

Hallo,
nochmal ich.
Kann mir jemand verraten wie man ein analoges Telefon umleitet?
Dafür soll es eine Tastenkombination geben.
Wir haben hier nur digitale Telefonanschlüsse- und Apparate.
Vielleicht kann mir da jemand helfen?

LG
blaisedog

-------------------------------------------------------
-------------------------------------------------------
Wer für alles offen ist kann nicht ganz dicht sein.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

saintangel

Mitglied seit
07.03.2008
Beiträge: 415
Hilfreich: 0

Hallo blaisedog,

das müsste doch entweder über das Menü oder bei einem Octopus von T über Services gehen.

Liebe Grüße, saintangel

Herr, lass das Gras wachsen.
Die Anzahl der Rindviecher wird jeden Tag größer

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

blaisedog

Mitglied seit
10.02.2005
Beiträge: 62
Hilfreich: 0

Es ist so, dass ich ein Faxgerät auf ein anderes umleiten möchte. Faxgeräte sind immer analog, in der Bedienungsanleitung steht nichts und ein analoges Telefon haben wir nicht mehr. Auch keine Bedienungsanleitung. Es soll éine Tastenkombination geben, aber die kenne ich nicht. Hätte ja mal sein können, dass hier jemand ist der einen analogen Apparat hat und weiß wie´s geht.
Trotzdem Danke!
LG blaisedog

-------------------------------------------------------
-------------------------------------------------------
Wer für alles offen ist kann nicht ganz dicht sein.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Pippilotta

Mitglied seit
07.06.2004
Beiträge: 109
Hilfreich: 0

Hallöchen!
Was habt ihr denn für eine Telefonanalge, von T-Doof? Modell?
Vielleicht probierst du es damit (T-Doof)
Umleitung z.B. von 90 auf 91
##519091
Umleitung "Storno"
##5090

Gruß
Pippilotta

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

blaisedog

Mitglied seit
10.02.2005
Beiträge: 62
Hilfreich: 0

Hallo, wir haben eine Arcor Telefonanlage und es handelt sich um ein Siemens Faxgerät

-------------------------------------------------------
-------------------------------------------------------
Wer für alles offen ist kann nicht ganz dicht sein.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.