Menu

Themenvorschlag an eine Redaktion

Ute-S

Mitglied seit
09.01.2006
Beiträge: 873
Hilfreich: 0

Warum sollst DU ihn anbieten? Dich kennt die Redaktion doch noch viel weniger. Ich würde den Brief auf jeden Fall so formulieren, dass er ihn selbst unterschreibt. Was anderes wäre, wenn ihr jemanden kennt, der einen Redakteur kennt, dann würde eine Empfehlung evtl. helfen. Aber wenn die Empfehlung von der Sekretärin kommt, sieht das so aus, als wäre es ihm nicht wichtig genug.

Darüber hinaus: Hat Dein Chef schon mal was zu dem Thema veröffentlicht? Dann könnte man das als Kopie beilegen (wenn es ein ganzes Buch ist: Klappentext plus ISBN).

Mir ist Dein Text noch zu allgemein. Hat diese Zeitschrift in letzter Zeit mal etwas zu dem Gebiet veröffentlicht? Dann beziehe Dich darauf: "Am nn.nn. berichteten Sie über das Thema xyz, das ja zur Zeit in aller Munde ist. Planen Sie, in einer der nächsten Ausgaben dieses Thema zu vertiefen? Da mein Spezialgebiet BlaBla ist, kann ich Ihnen anbieten, Ihnen (Informationen/einen Beitrag/... - nimm hier das zutreffende) zu liefern. Nehmen Sie bitte in diesem Falle unter Tel.: xxx zu mir Kontakt auf." Ganz wichtig: Erwartet er ein Honorar oder sieht er das mehr als Chance, sich bzw. Euer Unternehmen in die Presse zu bringen? Das würde ich noch einfließen lassen.

Viele Grüße
Ute

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Lucille

Mitglied seit
11.07.2001
Beiträge: 65
Hilfreich: 0

Auf jeden Fall vorher anrufen und nach dem zuständigen Redakteuer/Ressortleiter fragen.

Das Thema an- bzw. besprechen.

Überlegen: soll es eine Art Interview werden oder ein redaktioneller Textbeitrag

Die Leute sind eigentlich immer ganz nett und froh, wenn sie die Blättchen vollkriegen

LG
Lucille

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

rosa Pony

Mitglied seit
23.03.2006
Beiträge: 324
Hilfreich: 0

Hallo,

hat von Euch schon mal jemand einen Themenvorschlag an eine Redaktion einer Zeitschrift geschickt? Wie formuliert man das am besten, damit es nicht gleich im Mülleimer landet?

Unser Chef würde gerne zu einem bestimmten Thema, sozusagen als Fachmann auf diesem Gebiet, einen Beitrag verfassen, oder sich eben zu diesem Thema äußern. Wie kann ich am besten unseren Chef dort bei der Redaktion/Fachzeitschrift dafür "anbieten" ohne dass es nach anbiedern aussieht? Dummerweise hatten wir nämlich bislang noch keinen Kontakt zu diesem Magazin, so dass wir die Redakteure nicht kennen. Anruf dort ergab: Bitte Themenvorschlag einreichen.

Habt ihr einen Tipp, wie ich das flott und knackig formulieren kann?

Danke!!

Viele Grüße
rosa Pony

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Walpurga

Mitglied seit
12.02.2002
Beiträge: 893
Hilfreich: 0

Hallo rosa Pony,

magst du mal deinen Formulierungsvorschlag einstellen? Du weißt doch, es ist viel einfach, etwas zu verändern als sich alles selbst aus den Fingern zu saugen

Viele Grüße

Viele Grüße
Walpurga

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

rosa Pony

Mitglied seit
23.03.2006
Beiträge: 324
Hilfreich: 0

Hallo Walpurga,

sehr gerne. Hier ist mein bisheriger Text, leider fehlt mir noch so der richtige pep dabei:

Sehr geehrter Herr XY,

das Thema XXX beschäftigt zurzeit die Medien und ist in aller Munde. Vor allem das Thema blablabla wird ausführlich diskutiert. Gerne würde Ihnen unser Herr AZ zu diesem Thema als Experte zur Verfügung stehen, falls Sie in einer Ihrer nächsten Ausgaben dieses Thema aufgreifen möchten.

Vita Herr AZ:

Blablabla
blablabla

Gerne erarbeiten wir Ihnen hierzu ausführlichere Themenvorschläge. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Viele Grüße
rosa Pony

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

rosa Pony

Mitglied seit
23.03.2006
Beiträge: 324
Hilfreich: 0

Hallo und Danke.

Habe das ganze jetzt noch ein bißchen überarbeitet. Es soll ein redaktioneller Textbeitrag werden. Unser Chef ist nämlich einer der wenigen Experten auf diesem Gebiet. Ich hoffe, dass es klappt.

Viele Grüße
rosa Pony

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.