Menu

Text, Mitarbeiter geht in Rente

kaya

Mitglied seit
30.06.2003
Beiträge: 302
Hilfreich: 0

Hallo Scott!
Von mir auch einmal ein paar gesammelte Werke (Forum).
Hoffe, es ist etwas dabei...

Sehr geehrter Herr ...

der glückliche Zufall macht es möglich, daß ich mich an Ihrem letzten Tag bei der ...Bank persönlich von Ihnen verabschieden kann. Ich nutze diese Gelegenheit gern, um mich für die stets gute und zuverlässige Zusammenarbeit und/oder Betreuung zu bedanken. Für den neuen Weg, den Sie beschreiten, wünsche ich Ihnen ganz herzlich alles Gute.

Ihr...

********************************************************************** *****

Einige Menschen kommen in unser Leben und verblassen schnell wieder,
andere bleiben für eine Weile und hinterlassen Abdrücke auf unseren Herzen - und wir sind nie
wieder wie zuvor

Abschied

?Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus dem Auge zu verlieren?, Andre Gide.

Vor dir liegen neuen Aufgaben. Wir wünschen dir dazu Kraft und Mut und verlier? uns nicht ganz aus den Augen.

Angle dir das Glück und zieh es sicher an Land!
Mit allen guten Wünschen

***

Du wirst heute (demnächst) deine Kaffeetasse und dies und jenes einpacken und uns nur die Arbeit da lassen. Das ist nicht fair. Aber auf dich warten neue Aufgaben.

Wir danken dir für deine freundschaftliche Haltung. (deinen Humor, deine Hilfsbereit-schaft) Es war eine schöne Zeit mit dir.

Wir werden dich vermissen. Vergiss uns nicht ganz.
Wir wünschen dir eine glückliche, sorgenfreie Zukunft.
Pass auf dich auf!

***

?Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus dem Auge zu verlieren?, Andre Gide.

Vor Ihnen liegen neuen Aufgaben. Wir wünschen Ihnen dazu Kraft und Mut und ver-lieren Sie uns nicht ganz aus den Augen.

Sie werden uns fehlen.

***

?Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus dem Auge zu verlieren?, André Gide.

Sie verlassen die ?alte Küste? und gehen neuen Herausforderungen entgegen.
Wir wünschen Ihnen Glück und Erfolg für Ihre neuen Aufgaben. Behalten Sie uns in guter Erinnerung. Sie werden uns fehlen.

Mit allen guten Wünschen

***

Wie kannst du es nur fertig bringen, mich hier allein zu lassen,
nachdem wir gemeinsam ...... ??

Aber - auch wenn mir der Abschied schwer fällt - ich muss zugeben, du hast mir eini-ge Arbeitsjahre voraus; also sei dir der Urlaub "open-end" gegönnt.

Ich danke dir herzlich für deine Freundschaft, deine Hilfsbereitschaft in so vielen Si-tuationen.
Bleib` gesund und vergiss mich (uns) nicht ganz.

***

es ist schade, dass Sie uns verlassen, denn ich habe sehr gerne mit Ihnen zusam-mengearbeitet. Ihre ruhige, überlegte Arbeitsweise hat mir immer sehr imponiert.

Ich hoffe, auch Sie behalten mich in guter Erinnerung.

Für die neuen Aufgaben, die vor Ihnen liegen, wünsche ich Ihnen von Herzen Glück und Erfolg. Vielleicht begegnen wir uns gelegentlich noch einmal; es würde mich sehr freuen.
Alles Gute!

***

Es war ein kurzes, aber sehr beeindruckendes Gastspiel, das du bei uns gegeben hast.
Wir haben dir eine Marschverpflegung zusammengestellt für deinen Weg zu neuen Herausforderungen.

Behalte uns in guter Erinnerung!
Wir wünschen dir viel Glück

***

Du wirst heute deine Kaffeetasse und dies und jenes einpacken. um dich neuen Her-ausforderungen zu stellen. Es war schön, mit dir zusammenzuarbeiten. Der Abschied fällt uns nicht ganz leicht. Wir danken dir für deine Freundschaft und Hilfsbereitschaft.

Viel Glück und vergiss uns nicht ganz.
Mit allen guten Wünschen
(Unterschriften)

***

Wir verabschieden uns heute von Ihnen mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Mit einem weinenden - weil es schade ist, dass Sie uns verlassen. Sie waren der kluge Kopf unseres Teams und haben mit Ihrer sanften Führung unserem Han-deln Sicherheit gegeben. Mit einem lachenden ? weil wir Ihnen natürlich Glück und Erfolg wünschen für Ihre neue Aufgabe.

Wir werden Sie vermissen. Vergessen Sie uns nicht ganz.
Alles, alles Gute!

***

Du wirst heute (demnächst) deine Kaffeetasse und dies und jenes einpacken und uns nur die Arbeit da lassen. Das ist nicht fair.

Aber wir müssen zugeben, mit deinen 25 Jahren hast du ? was das Arbeitspensum angeht - den meisten von uns einiges voraus.

Wir danken dir für deine freundschaftliche Haltung. (deinen Humar, deine Hilfsbereit-schaft) Es war eine schöne Zeit mit dir.

Wir werden dich vermissen. Vergiss uns nicht ganz.

Wir wünschen dir eine glückliche, sorgenfreie Zukunft.
Pass auf dich auf!

***

Wir verabschieden uns heute mit Dankbarkeit und leiser Melancholie von Ihnen.
Sie haben unsere Arbeit (im Hintergrund) mit Kompetenz und Fairness begleitet. Da-für danken wir Ihnen.

Wir wünschen Ihnen weiterhin Kraft und den sicheren, unternehmerischen Instinkt bei allen Entscheidungen in der Zukunft.

Sie werden uns fehlen.

***

Du packst heute deine Kaffeetasse und dies und das ein ? nur die Arbeit lässt du uns hier. Das ist nicht fair. Und abgesehen von der Arbeit ? wir werden dich schmerzlich vermissen.
Aber du hast dir ein besonderes Ziel gesteckt. Das müssen wir anerkennen.
Viel Glück auf deinem Wetg zu den akademischen Weihen
wünschen die ?Hinterbliebenen?

(Unterschriften)

***

Ich beglückwünsche Sie herzlich zu den Herausforderungen und den neuen Chan-cen, welche die Ihnen jetzt übertragene Position mit sich bringen. Es ist ein großer Vertrauensvorschuss, der Ihnen damit entgegengebracht wird. ?Der Mensch wächst mit seinen Aufgaben?, heißt es sinngemäß bei Schiller. Ich bin sicher, Sie besitzen das sichere Urteil, um zur richtigen Zeit die richtige Entscheidung zu treffen.

Für die Zukunft wünsche ich Ihnen weiterhin alles, was einen erfolgreichen ... (Füh-rungskraft) ausmacht: Mut, Weitsicht, Visionen und vor allem -.Gesundheit.

***

Wie wir hörten, verlassen Sie die (Firmenname). Wenn eine Persönlichkeit Ihres Formates ausscheidet, untersteht sicher eine Lücke. Aber Sie werden Kontakte und Organisationsstrukturen hinterlassen, auf die sich weitere Erfolge aufbauen lassen.

Für Ihre neue Aufgabe wünsche wir Ihnen .....

***

?Die Zukunft hat viele Namen.

Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare.
Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte.
Für die Tapferen ist sie die Chance.
(Victor Hugo)

Wir wünschen dir interessasnte Aufgaben und neue Chancen für die Zukunft und immer den entscheidenden Treffer zur rechten Zeit - natürlich auch auf Schalke

***

Wir danken Ihnen herzlich für die vielen Jahre der Loyalität und der freundschaftli-chen Zusammenarbeit und wünschen Ihnen viel Freude, neue schöne Erlebnisse, vor allem auch Gesundheit in einer glücklichen, unbeschwerten Zukunft.

***

?Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus dem Auge zu verlieren?, Andre Gide.

Vor Ihnen liegen neue Ziele. Wir wünschen Ihnen Kraft und Mut, um sie zu erreichen und vergessen Sie uns nicht ganz.

Mit allen guten Wünschen

***

Vielleicht nehmen Sie heute ein wenig wehmütig Abschied von Ihrem Schreibtisch (Arbeitsplatz). Uns daran zu gewöhnen, Sie nicht mehr an Ihrem gewohnten Platz vorzufinden, wird auch uns schwer fallen.

Sie haben sich immer voll und ganz mit dem Unternehmen identifiziert. Für Ihre Loyalität und Ihre Leistungen in diesen Jahren danke ich Ihnen herzlich.

Ich wünsche Ihnen, dass eine sorgenfreie Zukunft vor Ihnen liegt, erfüllt von Erfolg, Gesundheit und Lebensfreude.

--
Liebe Grüße!
Kaya

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sonnengelb

Mitglied seit
15.12.2002
Beiträge: 75
Hilfreich: 0

Hier mal auf die Schnelle etwas, was wir zum Abschied (Rente) eines leitenden Angestellten als Einladung für eine Feier verschickt haben.

Sehr geehrte Damen und Herren,

in Zukunft müssen wir leider ohne Herrn XXX auskommen. Für ihn beginnt ein neuer Abschnitt, in dem er nicht mehr auf das Klingeln des Weckers hören muss, in dem er Urlaub ohne Limit hat, neue Freiräume erobern kann und vieles mehr.

Wenn uns auch das Abschiednehmen von ihm schwer fällt, so tun wir es doch mit großem Dank für seine Leistungen. Wir freuen uns für ihn, dass er sich von Zeitzwängen befreit jetzt in neue Pläne stürzen kann.

Gemeinsam wollen wir Herrn XXX nicht nur für seine stets sehr gute Arbeit danken, sondern auch seine neue Freiheit mit ihm feiern. Aus diesem Grund lade ich Sie ganz herzlich ein, am XXXX mit uns zu feiern.

Bitte geben Sie Frau XXX bis spätestens Freitag, XXX, Bescheid, ob wir uns auf Ihr Kommen freuen können.

--
Gruß,
Sonnengelb

Schöne Grüße!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Scott

Mitglied seit
27.08.2002
Beiträge: 8
Hilfreich: 0

1000 Dank Ihr Mäuse!!!
--
Ganz lieben Gruss
Scott

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Scott

Mitglied seit
27.08.2002
Beiträge: 8
Hilfreich: 0

Guten Morgen zusammen,

hat jemand einen freundlichen Text für die offizielle Verabschiedung einer lieben Mitarbeiterin in Rente (Geschäftsführung > Mitarbeiter). Dieser Text soll zukünfitg auch als Vorlage für das Ausscheiden anderer dienen.

Bitte, bitte helft mir.
--
Ganz lieben Gruss
Scott

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.