Menu

Termine schieben?

Sommerlaune, was sollte Deiner Meinung nach denn gegen eine Terminverschiebung sprechen? Das würde mich nun wirklich mal interessieren!

Es mag nicht immer angenehm sein, bereits fix vereinbarte Termine wieder zu verschieben, aber das ist in wohl jedem Büro an der Tagesordnung! Daher hat auch jeder dafür Verständnis.

Einfach rechtzeitig alle Teilnehmer von der Verschiebung in Kenntnis setzen und den neuen Termin bekannt geben - bzw. wenn mehrere externe Partner einfach mehrere Terminoptionen anbieten. Dies kann per Telefon, Fax, Mail oder Post geschehen - je nachdem wieviel Zeit ist. Wenn ich einen Termin mit mehreren externen Partnern verschieben muss, mache ich das zumeist per E-Mail, dann erhalten alle zeitgleich die Informationen.

Dann noch ev. Sitzungszimmer entsprechende neu reserviern, Catering umbestellen etc.

Es sollte also keine Hexerei sein!

LG Gute_Seele

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sommerlaune2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 813
Hilfreich: 0

Ja, danke. Ich bin mir nur unsicher, wie das auf GF-Ebene läuft und da mein Chef und ich beide neu sind, ist es ganz lustig im Moment, der Tag hätte am besten 40 Stunden.

Außerdem wurde der eine Termin schon mal verschoben. Ich habe es jetzt gemacht und bisher war noch keiner böse.

Danke.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

doppelnick

Mitglied seit
16.12.2005
Beiträge: 164
Hilfreich: 0

Wieso sollte man das nicht machen können? Sei mir nicht böse, aber manchmal frage ich mich wirklich, ob Deine Fragen ernst gemeint sind.

Liebe Grüße
Doppelnick

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

cupida

Mitglied seit
01.08.2005
Beiträge: 26
Hilfreich: 0

:?: Ist das ein Witz :?:

[img:2d9597c60b]http://www.cosgan.de/images/smilie/engel/g025.gif[/img:2d9597c60b]

Glück - das bedeutet ganz einfach gute Gesundheit und ein schlechtes Gedächtnis (Ernest Hemingway)

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

kapsu

Mitglied seit
02.05.2004
Beiträge: 124
Hilfreich: 0

Meine Güte, was willst du denn sonst machen, wenn der geplante Termin nicht passt? Da bleibt wohl nur verschieben übrig.

LG
kapsu
[size=9:d1d3e0052d]Marsch marsch ab ins Leben[/size:d1d3e0052d]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sommerlaune2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 813
Hilfreich: 0

Kann man so was machen, wenn ein Termin schon ausgemacht ist?

Ich denke mal eher nicht.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Tulipa

Mitglied seit
03.05.2004
Beiträge: 358
Hilfreich: 0

Das gehört doch wohl zum täglichen Brot einer Sekretärin.

Tulipa [img:1363310f42]http://www.zwergen-entertainment.de/zs/Tiere/tiere/057.gif[/img:1363310f42]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sonnengelb

Mitglied seit
15.12.2002
Beiträge: 75
Hilfreich: 0

Klar, das kann man machen, wenn es nicht anders geht. Ruf einfach an, entschuldige dich für den Umstand und frage nach einem neuen Termin. Ist doof, kommt aber vor. :?

Schöne Grüße!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Bintschi

Mitglied seit
19.02.2004
Beiträge: 66
Hilfreich: 0

ähm, so ganz verstehe ich deine frage nicht; aber du kannst du einen bereits ausgemachten termin verschieben.

lg
bintschi

möge die macht mit mir sein

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

kapsu

Mitglied seit
02.05.2004
Beiträge: 124
Hilfreich: 0

Rehinmaus, nein, eher zig Jahre im Beruf, ausgebildete Fremdsprachenkorrespondentin und von Studium war auch mal die Rede.

Ich komm aus dem Kopfschütteln irgendwann mal gar nicht mehr raus.

LG
kapsu
[size=9:d1d3e0052d]Marsch marsch ab ins Leben[/size:d1d3e0052d]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.