Menu

Tag der offenen Tür für Mitarbeiter

Pommerle

Mitglied seit
18.05.2005
Beiträge: 355
Hilfreich: 0

Hallo, was müsste man euch bieten, damit ihr an einen Tag der offenen Tür am Wochenende mit eurer Familie in die Firma kommt? Welches Programm etc.
Ich plane sowas im Herbst und da es tagsüber stattfindet (vormittags bis nachmittags) bin ich nicht ganz sicher, ob Live-Musik etc. so ankommt.

LG Pommerle

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Urmele

Mitglied seit
28.02.2006
Beiträge: 174
Hilfreich: 0

Wenn das im Oktober/November stattfinden soll, wie wäre es mit einer Art "Oktoberfest"? Wir hatten zu einem Betriebsfest auch mal die italienische Richtung, essen und Musik und so, auch die Räume leicht italienisch geschmückt. Oder wie wäre es mit Wildschwein am Spieß, dazu Jägermusik irgendwie. Kann man auch schön dekorieren.

LG
Urmele :shock:

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Hazett

Mitglied seit
17.05.2005
Beiträge: 1164
Hilfreich: 0

Bei uns gab es mal einen Gabelstabler-Parcours (war vor meiner Zeit - hier wird nicht mehr gefeiert :? ).

Da die ganzen Bürohocker noch nie einen stabler gefahren sind, muss das sehr lustig gewesen sein. Das schlimmste war sicher für einige, dass sie sich von einem "Blaumann" zeigen lassen mussten wies geht

Herzlichst, Hazett

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Urmele

Mitglied seit
28.02.2006
Beiträge: 174
Hilfreich: 0

Wir hatten auch schon so eine Veranstaltung mit Live-Musik. Das hat den Leuten gut gefallen. Für die Kinder Clowns, Hüpfburg, Gesicht anmalen etc., Live-Musik und Essen und Trinken, eine Bar mit lecker Früchte-Cocktails, die Bar schön ausgeschmückt wie auf Hawai oder so.

LG
Urmele

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Wollina

Mitglied seit
16.03.2006
Beiträge: 45
Hilfreich: 0

Hallo,

wir hatten einige Dinge für Kinder geplant - Hüpfburg, Kinderschminken, Modellierluftballons. Denn wo die Kinder gerne sind, da bleiben die Eltern auch mal länger.

Für die Erwachsenen haten wir ein Gewinnspiel. Außerdem hatten wir vorgesehen, einen regionalen Promi (ev. Fußballer o.ä.) einzuladen, was leider aus Kostengründen von unserer Mutterfirma abgelehnt wurde.

LG

Wollina

Seite ist in Bearbeitung )

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Pommerle

Mitglied seit
18.05.2005
Beiträge: 355
Hilfreich: 0

hallo ihr 2, welche Art von Musik hattet ihr? Ist ja ziemlich schwer den Geschmack von allen zu treffen. Mein Chef will mir auch kein Budget nennen, was es auch nicht gerade einfacher macht.

Die idee mti der Früchtebar hört sich super an - das Fest soll aber im Okt/Nov sein, vielleicht eher eine Station mit Kürbiscremesuppe und alles mit Kürbissen dekoriert, was meint ihr?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Wollina

Mitglied seit
16.03.2006
Beiträge: 45
Hilfreich: 0

Hallöchen,

Oktoberfest finde ich eine klasse Idee.

Musik hatten wir von einem Bekannten, der auch gleichzeitig DJ gemacht hat. Ziemlich ausgewogener Mix aus Alt und Neu. Nach Schließung des offenen Tages habe wir noch eine dicke Fete gemacht, weil eine Kollegin Geburtstag hatte.

Zu den Kürbissen kann ich nur sagen, dass im Rhein-Neckar-Raum jeden Herbst eine Kürbis-Ausstellung stattfindet und die Dinger sind absoluter Wahnsinn. Das wäre auch eine gute Idee.

Schönes Wochenende

Wolli

Seite ist in Bearbeitung )

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.