Menu

Studium - wen fragen?

Sandrine

Mitglied seit
07.08.2002
Beiträge: 28
Hilfreich: 0

Hm, frag ihn trotzdem und er kann es ja dann an die Perso weitleiten, dass er das befürwortet. Kannst ihn ja noch fragen, solange er noch bei euch ist. Oder du fragst einfach mal in der Perso nach, wie die finanzielle Unterstützung bei sowas aussieht und ob es überhaupt welche gibt.

LG Sandrine
--

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

carina1105

Mitglied seit
05.04.2005
Beiträge: 49
Hilfreich: 0

Das Problem ist, dass mein Chef ggf. bald die Firma verlassen wird...
--
I have not failed. I`ve just found 10,000 ways that won`t work.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sandrine

Mitglied seit
07.08.2002
Beiträge: 28
Hilfreich: 0

Na da würde ich zuerst mit dem Chef sprechen, schließlich gibt er ja grünes Licht oder trifft eure Perso solche Entscheidungen auch über Cheffes Kopf hinweg?
Hast du bei ihm denn schonmal vorgefühlt, was er dazu sagen würde? Es sind ja nicht alle Chefs begeistert, wenn ihre Sekki plötzlich nach Höherem strebt. Zumindest war bzw. ist das bei mir so.

LG Sandrine
--

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

carina1105

Mitglied seit
05.04.2005
Beiträge: 49
Hilfreich: 0

Aber wen soll man da zuerst fragen?? Erst den Chef, ob er damit d`accord ist oder erst die Perso, ob sie das überhaupt unterstützen? Komplett übernehmen wird der AG nicht.. Aber ich denke, dass sie einen Teil übernehmen würden...
--
I have not failed. I`ve just found 10,000 ways that won`t work.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sandrine

Mitglied seit
07.08.2002
Beiträge: 28
Hilfreich: 0

Hallo Carina,

ich mache zurzeit den Betriebswirt bei der VWA als berufsbegleitendes Studium. Was möchtest du denn wissen?

Ich nehem mal an, du bekommst das Studium vom Arbeitgeber finanziert? Ich würde auf alle Fälle beide Varianten vorbringen und dann aber gleich die von dir favorisierte sagen. Schließlich ist gerade bei einem Fernstudium das lernen das A und O, also auch mal auf Arbeit. Da ist es schon besser, dein AG weiß bescheid.

LG Sandrine
--

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

carina1105

Mitglied seit
05.04.2005
Beiträge: 49
Hilfreich: 0

Hallo,

ich habe überlegt, vielleicht nochmal berufsbegleitend BWL zu studieren... Habe im Moment zwei Sachen, die mir ganz gut gefallen... Einmal sind das 10 Semester an der FH in Mainz.. Da müsste ich dann Dienstag nachmittags und samstags hin... Oder ich will über 7 Semester an der Euro-FH in Hamburg studieren... Das ist allerdings ein Fernstudiengang...
Meine Frage nun: Wen würdet ihr zuerst fragen??? Chef oder Perso? Würdet ihr bei der zweiten Alternative überhaupt jemanden fragen?
Hat jemand von Euch vielleicht schon Erfahrungen gemacht mit einem der beiden Studiengänge oder mit berufsbegleitendem Studium allgemein?
Danke für Eure Antworten!!

--
I have not failed. I`ve just found 10,000 ways that won`t work.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.