Menu

Stille Mitleserin outet sich

dudelsuse

Mitglied seit
31.03.2005
Beiträge: 191
Hilfreich: 0

Hallo Lanti!

Ich hab z. B. ein großen Aufgabengebiet. Lohn für unser Mitarbeiter vorbereiten, Bewerber- und Mitarbeitermanagment, Rechnungsvorbereitung, Kundenbetreuung um nur einige zu nennen.

Ich würde meinen Cheffe zu einem Gespräch bitten und ihn fragen welche Aufgaben er dir zuteilen möchte. Wenn du was besonderes machen möchtest, der Buchhaltung zuarbeiten, kannst du es ja in diesem Gespräch mit anbringen.

Und erstmal HERZLICH WILLKOMMEN!

Einen lieben Gruß aus Braunschweig.

[img:00b9b973ac]http://cosgan.de/smiliegenerator/ablage/302/297.png[/img:00b9b973ac]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Office Tante

Mitglied seit
11.08.2005
Beiträge: 36
Hilfreich: 0

Hallo Lanti,

auch ich (jetzt 48 j.) habe die typische "Sekretärinnen-Karriere" hinter mir.

Gelernt habe ich eigentlich EDV-Kauffrau und bin ehr zufällig in die Sekretariatschiene gerutscht.

1990 habe ich die Schule für Office management in deutsch und englisch absolviert.

Seitem bin ich als Office managerin tätig.

Hauptsächlich "manage" ich nur meinen Chef

Reisen organisieren
Termine vereinbaren / verwalten
Wiedervorlagen nachhalten
hauptsächlich organisatorische Dinge - ihm halt den Rücken frei halten!

Zusätzlich bin ich für die gesamten Finanzen, Personal und Ausbildung zuständig.

Als "alter Hase" kann ich dir nur eins mit auf deinem Weg geben:

absolute Loyalität gegenüber deinem Chef!!! - egal wie sehr er dir in den Rücken fällt (hatte ich schon)

Viel Freundlichkeit - auch wenn es sehr schwer fällt

Viel Durchhaltevermögen

aber ich bin überzeugt du schaffst das schon

die "alte" office tante

Es ist nie zuspät was NEUES anzufangen

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.