Menu

Stellenbeschreibung - wie soll ich diesen Punkt verstehen?

Blutjaspis

Mitglied seit
20.04.2006
Beiträge: 152
Hilfreich: 0

aha

verstehen muss ich die Denke jetzt aber nicht, oder?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Blutjaspis

Mitglied seit
20.04.2006
Beiträge: 152
Hilfreich: 0

Hallo zusammen,

nicht das ich aktiv was suchen würde, abe ich lese mir immer gerne mal auf Stepstone durch wer denn noch Leute sucht.
Nun bin ich auf eine Stellenausschreibung gestoßen:
Assistentin der GF
Nun soweit so gut, im letzten Satz steht dann aber drin
- Ehemalige Leistungssportler werden bevorzugt
:shock:
Hä, warum das denn?
Kann mir das mal jemand erklären?

Steinchen

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

rosa Pony

Mitglied seit
23.03.2006
Beiträge: 324
Hilfreich: 0

Vielleicht hat das Unternehmen im weitesten Sinne irgendwas mit Sport zu tun. Ansonsten habe ich auch keine Erklärung dafür.

Viele Grüße
rosa Pony

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Blutjaspis

Mitglied seit
20.04.2006
Beiträge: 152
Hilfreich: 0

Ne hat es nicht, das ist es ja.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

rosa Pony

Mitglied seit
23.03.2006
Beiträge: 324
Hilfreich: 0

Ach, da fällt mir was ein, was ich vor kurzen gelesen habe. Eine Zeitarbeit (war evtl. DIS) hat mit einem Sportverband eine Art Kooperation um ehemalige Berufs-, bzw. Leistungssportler in Lohn und Brot zu bringen. Man verspricht sich davon, besonders motivierte und leistungsstarke Mitarbeiter in Berufe wie Eventmanager, etc. zu bringen, eben wo diese Sportler ihre Erfahrungen (mentaler Art?) einbringen können.

Viele Grüße
rosa Pony

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Allsdruff

Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge: 957
Hilfreich: 0

Das wäre für mich ein Grund, mich nicht zu bewerben. Kann mir schon vorstellen, wie es da abgeht - Das Büro sieht wahrscheinlich aus wie ne Muckibude...

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Blutjaspis

Mitglied seit
20.04.2006
Beiträge: 152
Hilfreich: 0

Die Stelle wäre eh nichts gewesen ich habe kein richtiges Abi und dementsprechend auch nicht studiert und das schien da sehr sehr wichtig zu sein.

Mich hat halt nur dieser letzte Satz so konfus gemacht, den hab ich sonst nirgends gelesen.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.