Menu

Spezielles "&-Zeichen" gesucht

Ariele

Mitglied seit
10.08.2005
Beiträge: 49
Hilfreich: 0

Das klingt für mich nach ner bestimmten Schriftart ... am besten du machst mal ein "&" ins Word und markierst es. Dann unter Format - Zeichen einfach alle Schriftarten durchprobieren ... Stylus BT ist zB so eine, die das "&" wie ein E aussehen läßt. Da es aber hunderttaussend verschiedene Schriftarten gibt, ist es schwer sagen nimm die oder die, wenn du nur ein paar zur Auswahl hast. Hoffe du findest ne passende!

lg Ariele

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

LimitedEdition

Mitglied seit
08.02.2006
Beiträge: 100
Hilfreich: 0

Mittlerweile habe ich es gefunden. Es gehört zu einer besonderen Schrift: Tabouchet MS.

Vielen Dank für eure Mühe.

Gruß
LE

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

LimitedEdition

Mitglied seit
08.02.2006
Beiträge: 100
Hilfreich: 0

Wir suchen hier dringend ein Und-Zeichen, das ein wenig wie ein "E" aussieht. Ich habe diverse ASCII-Tabellen durchgesucht, es aber nicht gefunden. In Großbritannien wurde es früher oft verwendet. Weiß jemand von euch, WAS ich meine und wo ich finden kann?

Vielen Dank!

Gruß
LE

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Brezel

Mitglied seit
12.12.2003
Beiträge: 654
Hilfreich: 0

Apples Ex-Systemschrift Chicago wäre es meines Erachtens auch gewesen.

Gruß
Brezel

Lunovis mane mortuumst.
Sol ruber atque ips' albumst.
Lunovis.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Hummel2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 1295
Hilfreich: 0

Hast Du mal unter Einfügen/Sonderzeichen/Symbol geguckt, ob es da vielleicht mit dabei ist?

Hummel

______________________________________
© "Hummel"-Texte sind geistiges Eigentum und bedürfen zur weiteren Verwendung durch Dritte in jeder Form und in jedem Einzelfall der Zustimmung des Urhebers

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Nordstern

Mitglied seit
13.10.2004
Beiträge: 351
Hilfreich: 0

Meine Vermutung war immer, dass in Handschrift einfach Et geschrieben wird (was ja auf französisch UND bedeutet) und das dann als UND bei Firmen übernommen wurde ...

Es ist nie zu spät, das zu werden, was man hätte sein können. (George Eliot)
[img:1af2af2ecb]http://www.cosgan.de/images/smilie/froehlich/e010.gif[/img:1af2af2ecb]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Vitanova

Mitglied seit
07.04.2006
Beiträge: 383
Hilfreich: 0

Liegt es evtl. daran, dass Dir diese Version des & in handschriftlicher Form vorliegt?

In USA - und meines Wissens nach auch in UK - wird das & in der Handschrift als eine Art E mit jeweils einem kleinen Strich oben und unten geschrieben. Da in Deutschland diese Schreibweise eher unüblich ist, wird es of nicht als & erkannt .

Vitanova

Remember: If it sounds too good to be true, it probably IS too good to be true.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.