Menu

Small Talk mit Frau von Chef

Superbloona

Mitglied seit
06.01.2003
Beiträge: 125
Hilfreich: 0

über was redet man denn so mit der Frau vom Cheffe?
oder über welche Themen schweigt man lieber?

Kenne sein Frauchen noch nicht, gehe aber davon aus, dass ich sie bald mal kennen lerne.

:shock:

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Chrisline

Mitglied seit
27.06.2003
Beiträge: 2103
Hilfreich: 0

Hallo,

da gab's eigentlich immer was, mit den Frauen hab ich mich oft besser verstanden als mit den Männern
Konkret gab's aber keine besonderen Themen.

Was ich immer vermieden habe: Termine vom Chef.
Mein erster Chef hat mir am ersten Tag gesagt, daß es niemand etwas angehe, wann er wo unterwegs ist, nichtmal seine Frau. Seine Worte damals: "Stellen Sie sich vor, ich hätte ein Verhältnis, erzähle meiner Frau ich hab um 17 Uhr einen Zahnarzttermin und zu Ihnen sag ich, ich habe einen Kundentermin, was da alles rauskommen könnte".
Von dem Tag an waren Termine tabu. Einzige Information dazu: der ist grad unterwegs. Mehr kriegt keiner aus mir raus, auch nicht der Vorstandsvorsitzende.

LG
Chrisline

LG
Chrisline

Es gibt keinen Weg zum Glücklichsein, glücklich sein ist der Weg.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Alleinzuhaus1

Mitglied seit
05.08.2005
Beiträge: 303
Hilfreich: 0

Wenn ich die Frau des Chefs bzw. den Chef noch nicht lange kenne, gehe ich mit ihr um, wie mit Kunden. Somit sind Gesprächsthemen wie das Wetter etc. das Thema der Wahl. Darüber kommt man dann doch auch zu weiteren neutralen Themen.

Wenn man sich besser kennt, kann man ja z. B. auch mal über den Garten oder über den Urlaubsort allgemein reden.

Geschäftliche Themen würde ich ausschließen. Jedoch war es bei meinem letzten Chef so, dass mich die Frau häufiger anrief um zu erfahren, wenn ihr Mann auf Geschäftsreise ging, weil sie dann entsprechend gebügelt und den Koffer gepackt haben musste. Ihr Mann wusste seine Termine immer nicht so genau und hatte ihr deshalb gesagt, sie solle mich fragen. Diese Anrufe kamen allerdings auch erst nach vielen Monaten der Zusammenarbeit. Deshalb gibt es wohl keine allgemein gültigen Themen.

LG
Alleinzuhaus

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Nasenbaer

Mitglied seit
08.12.2005
Beiträge: 68
Hilfreich: 0

Ich unterhalte mich mit der Frau von meinem Chef über allgemeine Themen. Wenn er im Termin ist - ist er im Termin, mehr nicht. Aber GsD ist für sie über alles geschäftliche zu reden auch tabu, so komme ich nie in eine Zwickmühle.

Liebe Grüße
Nasenbär
-------------------------------------------------
[color=blue:0cadc11518][size=10:0cadc11518]Träume nicht dein Leben,
sondern lebe deinen Traum.[/color:0cadc11518][/size:0cadc11518]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Tulipa

Mitglied seit
03.05.2004
Beiträge: 358
Hilfreich: 0

@ Chrisline

Dein Chef denkt: ?Man muss nur einfach die Wahrheit sagen. Das glaubt einem sowieso kein Mensch. ?

@ Superbloona

Lass dich auf keinen Fall dazu hinreißen, über die kleinen Macken oder Schwächen deines Chefs zu reden (?ach, macht er das zu Hause auch??) oder in anderer Form schlecht über ihn zu sprechen.

Auch über seine Termine und Reisen würde ich nicht reden und nur knapp antworten, wenn sie ganz konkrete Fragen stellt.

Privates von dir, insbesondere zum Thema Partnerschaft/Ehe/familiäre Probleme, würde ich auch absolut vermeiden.

Politik und Religion würde ich auch ausklammern. Ansonsten bieten sich an:

Reisen/Urlaub
Einkaufsmöglichkeiten
Hobbies
Wetter
etc.

Tulipa [img:1363310f42]http://www.zwergen-entertainment.de/zs/Tiere/tiere/057.gif[/img:1363310f42]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.