Menu

Seminaranbieter?

Tamara

Mitglied seit
09.10.2001
Beiträge: 75
Hilfreich: 0

Hallo Greasy,

die Angebotspalette ist riesengroß, kommt drauf an, was du genau machen willst. Gute Seminare werden vom Gabler Verlag bzw. jetzt Iventus angeboten, aber auch von SMI (ziemlich teuer allerdings),
der ZfU in der Schweiz, der Akademie für Sekretariat und Büromanagement, Euroforum, FORUM Institut für Management usw.

Liest du die Working@Office ? Dort stehen immer eine ganze Reihe von Angeboten drin. Ansonsten schau einfach auf die Homepages der einzelnen Anbieter oder auf die Homepage der Working@Office (www. workingoffice.de).

Tamara
--

[img:092b73323e]http://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/o015.gif[/img:092b73323e]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Antigone

Mitglied seit
28.03.2002
Beiträge: 940
Hilfreich: 0

Wenn es eine Betriebswirtin IHK ist, sollte die IHK Dir sagen können, wer das ausbildet. Einfach mal nachfragen, wahrscheinlich können sie Dir eine Liste zur Verfügung stellen.
--

*Take my advice - I don't need it!*

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Danke donna-corleone,

vorschweben würde mir schon viel, nur mein Chef meint dann immer das haben Sie ja schon besucht - egal ob schon vor 6 Jahren -. Am liebsten würde ich wieder eine Weiterbildung wie z.b. Managementassistentin.

Managementassi, Kommunikation, Konflikt, Sekki Training etc. hatte ich alles schon (

Würde nun gerne ein Forum, eine Tagung etc. besuchen.

Ist nur immer schwierig, alle bekommen ihre Seminare egal was es ist z.b. Techniker Ausbildung, nur das Sekretariat braucht ja nix, beim Sekretariat ist es unnötig so denkt mein Chef.

So ist es jedes Jahr ein Kampf, allerdings ist es bei uns so vorgeschrieben, dass wir ein mal im Jahr ein Fachseminar besuchen

Greasy

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Ja mein Arbeitgeber zahlt die Seminare. Teilweise bekommen wir auch die Arbeitszeit bezahlt, teilweise müssen wir Urlaub nehmen.

Ich würde auch gerne was längerfristiges machen evtl. auch den Betriebswirt, nur wird sich mein Chef dagegen stellen. Wie gesagt, ein Sekretariat braucht keine Weiterbildung in den Augen meines Chefs, nur wird es bei uns halt so gemacht, dass jeder ein Seminar pro Jahr bekommt. In der Realität sieht das so aus, Ingies bekommen seminare so viel sie wollen, andere Kollegen techniker etc. auch, nur wir müssen kämpfen, begründen etc.

Werde mir jetzt mal ein paar von euren Vorschlägen durchschauen.

Fachfrau für Büromanagement und Betriebswirtin IHK das würde mich auch interessieren, wer bietet das denn an???

Greasy

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

donna-corleone

Mitglied seit
02.03.2003
Beiträge: 371
Hilfreich: 0

http://www.tempra-akademie.net
Sitzen in Berlin, arbeiten aber bundesweit.

Welche Seminare schweben dir denn vor? Kommunikation, Sekki-Training, BWL?
--
[f1]Es grüßt donna corleone - Mache Absätze Du [/f1]

Viele Grüße, Donna
Erwarte nicht, dass sich jemand für eine Antwort mehr Zeit nimmt, als Du es für die Frage getan hast!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Guten Morgen,

da ich nächste Woche mein Mitarbeitergespräch haben, bin ich nun mal wieder verzweifelt auf der Suche nach guten Seminaren / Seminaranbieter für Sekki/Assi Seminare.

Könnt ihr mir tipps für gute Weiterbildungen machen? Hab doch schon einiges durch in den letzten 6 Jahren.

Vielen DANK!!!

Gruß

Greasy

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Bela

Mitglied seit
03.02.2005
Beiträge: 54
Hilfreich: 0

Hallo,

das ist doch super, dass in eurer Firma die MA jedes Jahr ein Fachseminar besuchen dürft. Das gibts bei uns nicht! Zahlt das dann auch die Firma? Vielleicht besteht ja auch wirklich die Möglichkeit für eine längerfristige Weiterbildung?

Ich habe mit meinem Chef jetzt nach langem hin und her ausgehandelt, dass ich auch eine Weiterbildung besuchen "darf"; er gibt sogar einen bestimmten Betrag pro Jahr dazu. Habe mich aber auch noch nicht entschieden, was ich denn letztendlich machen werde.

Ich habe mir auch verschiedene Unterlagen angefordert, z.B. von "ils / Institut für Lernsysteme", http://www.ils.de; die arbeiten bundesweit. Und noch bei weiteren regionalen Anbietern (natürlich auch IHK), die haben teilweise auch sehr gute Angebote.

Da ich mir noch nicht so sicher bin, ob ich wirklich mein Leben lang "Assi bzw. Sekretärin" bleiben möchte, fände ich auch eine Weiterbildung zur Betriebswirtin sehr interessant. Bei ils gibts die Möglichkeit, das nebenbei im Heimstudium zu machen. Hat irgendjemand Erfahrung damit bzw. so einen Kurs schon mal besucht?

Ein weiterer regionaler Anbieter bei uns bietet einen Kombilehrgang
"Fachfrau für Büromanagement und Betriebswirtin IHK" an. Der dauert zwar insg. 35 Monate (verdammt lange Zeit) aber dann hat man gleich 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen.

Google doch mal in Internet unter "Weiterbildung" in deiner Region, da findet sich bestimmt noch was.

LG, Bela

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Antigone

Mitglied seit
28.03.2002
Beiträge: 940
Hilfreich: 0

Schau mal unter http://www.pan-seminare.de - die haben sehr interessante Sachen im Angebot.
--

*Take my advice - I don't need it!*

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.