Menu

Seminar für junge schüchterne Kollegin

Rashwa

Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge: 7
Hilfreich: 0

Liebe Kolleginnen,

heute brauche ich Mal dringend eure Hilfe. Seit 6 Wochen habe ich eine neue Kollegin. Sie ist 21 und sehr, sehr schüchtern. Mein Chef meint, sie soll dringend zu einem Seminar oder Fortbildung. Aber bitte, auf welches? Sie trägt eine sportliche Hose und dazu ein einfaches Baumwoll-Rundhals-Shirt von Montag bis Donnerstag (sie arbeitet 60 %). Wir sind aber im Vorzimmer des Geschäftsführers. Sie traut sich auch nicht zu telefonieren, das macht sie nicht gern. Ihr fehlt es an Selbstbewusstsein. Ich lasse sie aber immer mal wieder die einfacheren Anrufe tätigen und bestätige immer wieder, dass sie das gut gemacht hat usw. Aber, auf welches Seminar schicke ich sie nun? Danke für eure Antworten.

Vroni

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

MaryLou

Mitglied seit
24.07.2001
Beiträge: 343
Hilfreich: 0

Hi Raswha,

vielleicht ein Seminar zur Farb und Stilberatung?

Vielleicht eines zur Stärkung des Selbstbewußtseins?

Erfolgreich telefonieren?

Marylou

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Teti

Mitglied seit
27.01.2003
Beiträge: 1728
Hilfreich: 0

Entschuldigt, wenn ich mich noch mal einmische, aber ich versteh's nicht. Es handelt sich hier um keine Azubine sondern um eine - zugegeben noch sehr junge - Kollegin, die immerhin schon 6 Wochen Zeit gehabt hat sich einiges bei Vronie abzugucken.

Das Arbeitsleben ist kein Spiel und es nutzt der jungen Dame nix, wenn man sie weiter weichspült. Bislang wurde sie anscheinend immer nur gehätschelt (sie ist ja soo nett und sooo schüchtern), und es sieht für mich so aus, als ruhe sie sich darauf auch ein bischen aus - wo bleibt denn ihr Lernwille?. Wer von uns kann sich denn erlauben im Büro so eine Masche abzuziehn?

Die Idee, daß Vronie mit ihr ein Gespräch führt finde ich sehr richtig, aber so, daß sie den Ernst der Lage auch begreift und Vronie solte ihr auch mitteilen, daß sie nicht gewillt ist ihr Arbeitspensum tagtäglich auch weiterhin mit zu erledigen. Wenn nämlich schon der Chef resignierend nach einer Fortbildung für die junge Dame verlangt, dann erfüllt sie vermutlich mehr als nur eine Voraussetzung nicht für diesen Job.

LG aus Berlin

Teti [img:2dcb6edb59]http://i7.photobucket.com/albums/y275/campanula/peacecat.gif[/img:2dcb6edb59]

[size=9:2dcb6edb59][color=blue:2dcb6edb59]Wenn man den Kopf in den Sand steckt, bleibt doch der Hintern zu sehen.
(japanisches Sprichwort)[/color:2dcb6edb59][/size:2dcb6edb59]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Wienerin

Mitglied seit
26.02.2003
Beiträge: 170
Hilfreich: 0

Ich denke etwas in Richtung Selbstbewusstsein wäre ein guter Anfang.

LG
Christine

[size=9:5319cdba5f]Wer Angst hat Fehler zu machen ist seiner eigenen Entwicklung hinderlich.[/size:5319cdba5f]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Lea769

Mitglied seit
21.04.2005
Beiträge: 37
Hilfreich: 0

hatte das der chef beim einstellungsgespräch nicht gemerkt, dass sie sehr schüchtern ist??? naja, wie auch immer, wie wäre es mit:

"Gespräche kompetent und sicher führen"

gruß
andrea

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Ich würde sowas wie "Erfolgreich telefonieren" nehmen. Das hat wenigstens was mit dem Job zu tun.
Selbstbewußtsein ist schön und gut, aber es ist doch eigentlich nicht die Aufgabe des Arbeitgebers, das Selbstbewußtsein seiner Mitarbeiter aufzubauen? :?: Bei uns wäre so etwas von Anfang an abgelehnt.
Wenn man eingestellt wurde, muss man in der Lage sein zu arbeiten und ist für sein Selbstbewußtsein selbst zuständig.
Aber vielleicht wird es in eurer Firma durchgehen.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Rashwa

Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge: 7
Hilfreich: 0

Ja, leider unterstützt meine Firma auch kein Seminar für Selbstbewusstsein. Zumindest nicht unter dieser Bezeichnung. Das müsste dann schon getarnt sein. Sie ist ein echtes "Hascherl", aber sonst nett und hilfsbereit. Ein Seminar, in dem ihr auch jemand sagt, wie man sich kleidet und auftritt, wäre halt gut. Habt ihr da Erfahrungen? Danke für eure Antworten.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

muecki23

Mitglied seit
20.07.2004
Beiträge: 8
Hilfreich: 0

Hi,

hier erstmal ne Hompage [color=darkblue]www.seminartip.de/zuppak/semi1.htm[/color:44d2135128], kannst ja mal durchlesen vielleicht ist das ja das richtige.

Vielleicht solltest du Dir zusätzlich das Mädchen mal beiseite nehmen und Ihr ein paar Tips geben, worauf Sie achten sollte und was der Chef gerne sehen würde.

Ich bin 23 J. also nicht viel älter habe bis jetzt immer im Sekretariat gearbeitet, weiß also auch was Du meinst. Ich musste das auch lernen wie man sich und die Firma präsentiert, versuche Ihr ein Vorbild zu sein indem Du Ihr klar machst das das sehr wichtig in dem Beruf ist.

Das wäre der Anfang und im Seminar lernt Sie alles dann Praxisbezogen.

mfg Kat

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Heidi71

Mitglied seit
03.07.2003
Beiträge: 67
Hilfreich: 0

Schick sie auf ein Seminar mit Claudia Hovermann (vielleicht ein Rhetorik-oder Assistenz-Seminar bei ihr). Wenn sie das heil übersteht, geht sie gestärkt und selbstbewusster daraus hervor. Bei mir hat's auf jeden Fall geholfen. Die Frau ist Klasse! Schau mal unter http://www.akadsek.de.
Oder schick sie zu Renate Kester, einer Personaltrainerin für Sekretärinnen und auch Nachwuchssekretärinnen. Bei ihr war ich einige Male, bevor ich als Assistentin des Hauptgeschäftsführers einstieg. Von ihr konnte ich sehr viel für meine Persönlichkeit lernen. Schau mal, ich hab was unter dieser Adresse gefunden: http://neu.ihk-bildungsinstitut.de/www/pdf/Weiterb_2_2005_Inhalt.pdf. Sie gibt dieses Jahr noch in dieser Richtung Seminare.

Gruß von Heidi

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Lea769

Mitglied seit
21.04.2005
Beiträge: 37
Hilfreich: 0

hallo rashwa,

wieso gibst du ihr nicht einen kleinen tipp wie man sich im vorzimmer kleidet ?

ich denke, da ist doch nichts dabei, oder?

und für's "sichere auftreten" ab ins seminar....

gruß
lea

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.