Menu

schrägstrich-frage

dottie_matrix

Mitglied seit
19.09.2003
Beiträge: 654
Hilfreich: 0

bei uns gehört es zum corporate design, leerzeichen zu machen. ich find's total unmöglich - aber da es hier so gewünscht wird, muss ich es auch so machen :?

LG Steffi

[size=10:b15b266005]Das Leben ist ein Nehmen und Kriegen.[/size:b15b266005]

[img:b15b266005]http://www.mysmilie.de/midi-smileys/liebe/1/0014.gif[/img:b15b266005]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Brezel

Mitglied seit
12.12.2003
Beiträge: 654
Hilfreich: 0

[quote:34c58e8ef3="sade"]
ein mitarbeiter bei einem meiner kunden jedoch will es mir mit leerzeichen "weismachen" *nerv*[/quote:34c58e8ef3]
Dann soll er doch einfach mal vorne in den Duden schauen, da stehts drin (22. Auflage Seite 82).

Gruß
Brezel

Lunovis mane mortuumst.
Sol ruber atque ips' albumst.
Lunovis.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Hummel2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 1295
Hilfreich: 0

dottie, alte Berufsschulweisheit. Unsere Lehrerin sagte immer "An den Werkstoren endet die DIN 5008.", sprich: Wer zahlt, bestimmt.
Korrekte Schreibweise: ohne Leerzeichen.

Gruß Hummel

______________________________________
© "Hummel"-Texte sind geistiges Eigentum und bedürfen zur weiteren Verwendung durch Dritte in jeder Form und in jedem Einzelfall der Zustimmung des Urhebers

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Brezel

Mitglied seit
12.12.2003
Beiträge: 654
Hilfreich: 0

[quote:310beec193="Hummel"]An den Werkstoren endet die DIN 5008.", sprich: Wer zahlt, bestimmt.[/quote:310beec193]
Stümpt. Für einen zur Axel-Springer-Gruppe gehörenden Verlag schrub ich weiland Geschäftsbriefe in schmalen Spalten, auf einer Speicherschreibmaschine, die immer "No!" im Display anzeigte, wenn man was wollte. Um das zu umgehen (WER BESTiMMT HiER???), habe ich dann jeweils den Stecker rausgezogen...

Gruß
Brezel

Lunovis mane mortuumst.
Sol ruber atque ips' albumst.
Lunovis.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

sade

Mitglied seit
16.01.2004
Beiträge: 23
Hilfreich: 0

hallo!

wie ist es richtig?

blabla/blabla

oder

blabla / blabla

es geht um die abstände vor und nach dem schrägstrich.

danke

sade

es hat keinen sinn, über verschüttete milch zu weinen

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

blaue*lagune

Mitglied seit
30.08.2005
Beiträge: 673
Hilfreich: 0

Hallo sade,

also ich lass immer ein Leerzeichen vor und nach dem /. Sieht in meinen Augen einfach besser aus.

Du bist Herr deiner Worte, doch einmal gesprochen, beherrschen sie Dich.

[img:59a5764521]http://www.cosgan.de/images/smilie/haushalt/g015.gif[/img:59a5764521]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Allsdruff

Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge: 957
Hilfreich: 0

Korrekt ist ohne Leerzeichen

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

sade

Mitglied seit
16.01.2004
Beiträge: 23
Hilfreich: 0

das dachte ich auch immer pa-jesse, mit abstand zwischen, das sihet unmöglich aus!

ein mitarbeiter bei einem meiner kunden jedoch will es mir mit leerzeichen "weismachen" *nerv*

es hat keinen sinn, über verschüttete milch zu weinen

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

blaue*lagune

Mitglied seit
30.08.2005
Beiträge: 673
Hilfreich: 0

OK, ich gebe mich geschlagen. Ab sofort keine Leerzeichen mehr

Du bist Herr deiner Worte, doch einmal gesprochen, beherrschen sie Dich.

[img:59a5764521]http://www.cosgan.de/images/smilie/haushalt/g015.gif[/img:59a5764521]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.