Menu

Schlussfloskel - Fragen offen

Ohhh, grausam diese Floskel!

Sie haben Fragen? Ich habe die Antworten!

(Wenn die Leute Fragen haben, melden die sich eh ob mit oder ohne Satz).

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

blondchen

Mitglied seit
17.07.2001
Beiträge: 856
Hilfreich: 0

Sollten Sie weitere Informationen benötigen,

...erreichen Sie mich / uns unter....
... rufen sie uns an

Das schreib ich immer. Das mit zur Verfügung stehen finde ich superschlimm. Gerne noch dabei: Stehen wir Ihnen [b]jederzeit[/b:b2f8c588dc] gerne zur Verfügung.

ARGH! Also ICH nicht.

Für Hummel ab jetzt ohne Bild

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Evil_Princess

Mitglied seit
20.12.2005
Beiträge: 93
Hilfreich: 0

Hallöchen zusammen,

och nööööööö... Bitte nicht 'zur Verfügung stehen' (Menschen stehen nicht zur Verfügung; auch nicht die aus dem Gewerbe ) und auch keine 'Rückfragen' (Fragen reicht völlig), Mädels.

Meine Vorschläge für die Schlusssätze:

? Ihre Fragen beantwortet gerne Frau/Herr ..., Tel. ..., eMail ...
? Bei Fragen oder Wünschen wenden Sie sich bitte an Frau/Herr ..., Tel. ..., eMail ...
? Wenn wir Sie mit unserem Angebot neugierig gemacht haben, rufen Sie uns bitte an.
? Wenn Ihnen unsere Muster gefallen, freuen wir uns auf Ihren Auftrag.
? Nicht nur unser Produkt, sondern auch unser Service ist erstklassig. Überzeugen Sie sich durch eine Bestellung per Telefon Nr. ... oder eMail ...
? Haben wir Sie überzeugt? Ihre Bestellung erreicht uns am schnellsten per Mail ....

Übrigens: im 'PS.' lassen sich prima 'Zuckerl' wie Rabatte bei einer Bestellung bis zum soundsovielten oder die noch bis zum soundsovielten geltenden Einführungspreise unterbringen...

Viele Grüße
Renee

It's better to reign in Hell than to serve in Heaven...

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

LadyRain

Mitglied seit
16.07.2003
Beiträge: 152
Hilfreich: 0

Hallo Mädels,

ich bräuchte mal eure Kreativität.

Wenn ich Muster versende schreibe ich zum Schluß immer sowas wie:

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung... bla bla bla.

Ich möchte jetzt nicht immer das gleiche schreiben. Habt Ihr ne Idee, was man schreiben könnte?! Sollte nicht unbedingt altbacken klingen.

Was schreibt Ihr so?

Freue mich auf viele Antworten

Liebe Grüße
LadyRain

~:. LadyRain .:~

[size=8:21e9bb369a]Glaube an Liebe, Wunder und Glück.
Schaue nach vorn und niemals zurück.
Tu was du willst und stehe dazu,
denn dieses Leben das lebst nur DU.[/size:21e9bb369a]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

LadyRain

Mitglied seit
16.07.2003
Beiträge: 152
Hilfreich: 0

Vielen Dank für eure Hilfe!!
Werde das eine oder andere sicher übernehmen!

DANKE.

~:. LadyRain .:~

[size=8:21e9bb369a]Glaube an Liebe, Wunder und Glück.
Schaue nach vorn und niemals zurück.
Tu was du willst und stehe dazu,
denn dieses Leben das lebst nur DU.[/size:21e9bb369a]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

brideofchaotica

Mitglied seit
15.02.2006
Beiträge: 13
Hilfreich: 0

Ich mußte in einer Firma immer sowas wie -

Zögern Sie nicht, uns bei Rückfragen zu kontaktieren! -

schreiben. Ich fand es allerdings furchtbar und schreibe wenn möglich eigentlich auch immer: Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Als Schlußfloskel statt dessen habe ich auch schon gelesen:

Dies zu Ihrer Information. Aus Ende Peng.

Das fand ich aber auch schlimm. Sorry, kann irgendwie nur negative Beispiele geben.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Y1

Mitglied seit
28.02.2002
Beiträge: 685
Hilfreich: 0

Hallo LadyRain,

ich habe gelernt "zur Verfügung stehen" nur die Damen des horizontalen Gewerbes.

Vorschlag: Falls Sie Fragen oder Wünsche haben, sind wir (sehr) gerne für Sie da.

LG
Y1

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.