Menu

SAP-Fortbildung?

Bonielass

Mitglied seit
11.11.2004
Beiträge: 600
Hilfreich: 0

Ich werd`s mal versuchen...
--
[f1]Addicted to music...

...and to vodka [/f1]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Eyleen

Mitglied seit
04.04.2005
Beiträge: 1152
Hilfreich: 0

Schreib bei SAP/R3 einfach Grundkenntnisse rein. Im Zweifelsfall kannst Du Dich jederzeit mit einer Customizid Version herausreden.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Bonielass

Mitglied seit
11.11.2004
Beiträge: 600
Hilfreich: 0

Ok, das hab ich mir schon fast gedacht. Also ruhig auch mal auf Stellen bewerben, trotz fehlender SAP-Kenntnisse? Ich mein, ich arbeite hier ja auch mit einer Datenbank, nur halt nicht SAP.

Ich danke euch schon mal für eure Äußerungen!
--
[f1]Addicted to music...

...and to vodka [/f1]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Eyleen

Mitglied seit
04.04.2005
Beiträge: 1152
Hilfreich: 0

Ich fand SAP auch unproblematisch. Das Problem wären wohl vor allem die modifizierten Kundenanwendungen, da das Programm auf Kundenwunsch auch auf dessen Bedürfnisse maßgeschneidert wird.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Skaa

Mitglied seit
14.01.2003
Beiträge: 475
Hilfreich: 0

Genau, Geduldige! Ich hatte den Kurs in MM und FI, Personal ist HR, glaube ich. Ich fand, man kommt da einigermaßen schnell rein - für die tägliche Arbeit auf jeden Fall. Mach Dir da mal keinen Kopp
--
[blue]Skaa[/blue]

[f1]Die Sonne scheint mir ins Gesicht : )[/f1]

[b:2e37b068cf][color=darkblue:2e37b068cf]Skaa[/b:2e37b068cf][/color:2e37b068cf]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

die-Geduldige

Mitglied seit
24.09.2004
Beiträge: 142
Hilfreich: 0

guten morgen bonielass,

ich würde davon abraten.. ich habe schon in ziemlich vielen Bereichen mit SAP gearbeitet.. das ist ja in blöcke aufgeteilt (SD,MM, FI und noch einer*grübel*..)
wenn ich jetzt in einer neuen firma anfangen würde, die auch mit SAP arbeiten, müsste ich mir da auch die schritte zeigen lassen, weil das von Fa. zu Fa. unterschiedlich genutzt wird..
manches ist vielleicht gleich.. aber meiner persönlichen meinung nach ist das eine schulung, die nur was bringt, wenn es auf deinen arbeitsbereich bezogen ist.. und habe da keine angst vor.. das relativ simple wenn man sich die arbeitsschritte einmal aufgeschrieben hat..

--
Liebe Grüße

Die Geduldige

Liebe Grüße,

die-Geduldige

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Skaa

Mitglied seit
14.01.2003
Beiträge: 475
Hilfreich: 0

Huhu Bonie!!

Also, ICH würde keine SAP Fortbildung machen. Wir haben hier bei uns in der Firma SAP und als ich in der Ausbildung war, hatten wir auch einen SAP-Lehrgang, der 2 Wochen ging (intensiv, jeden Tag 8 Stunden). Wir hatten da (weiß nicht mehr, wie das Modul hieß) quasi Lagerverwaltung, Finanzbuchhaltung und so. Es ist heftig viel Stoff, wenn man mit dem Programm so gar nicht vertraut ist.

Als ich dann in die Gehaltsabrechnun kam (da arbeitest Du NUR mit SAP) hat mir der Kurs GAR NIX gebracht, weil es ein anderes Modul ist (da bleibt nur das Prinzip gleich, ist aber völlig anders aufgebaut). Ich kann dafür dann wirklich nur Learning by doing empfehlen oder aber einen Kurs, wenn Du genau weißt, in welchem SAP-Bereich Du arbeiten willst.

Ich hab den Kurs damals bei Cap Gemini Ernst & Young gemacht, vielleicht ist das günstiger als VHS?? ?( keine Ahnung! Vielleicht machen die das aber auch gar nicht für "Externe"; du weißt ja, wo ich arbeite und die haben was mit uns zu tun...

Liebe Grüße an Dich!!
--
[blue]Skaa[/blue]

[f1]Die Sonne scheint mir ins Gesicht : )[/f1]

[b:2e37b068cf][color=darkblue:2e37b068cf]Skaa[/b:2e37b068cf][/color:2e37b068cf]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Bonielass

Mitglied seit
11.11.2004
Beiträge: 600
Hilfreich: 0

Hallo ihr,

wisst ihr, wo man sich mit SAP vertraut machen kann? IHK, VHS? Bieten die Schulungen an? Lohnt sich das überhaupt?

Ich frage, weil ich mich ja momentan nach was Neuem umsehe, und viele Firmen verlangen SAP-Kenntnisse - die ich nun überhaupt mal gar nicht hab. Da ich mich mit dem Programm auch nicht auskenne, weiß ich eben nicht, ob man sich den Umgang mit dem Programm auch mal eben so aneignen kann... Könnt ihr mir da weiterhelfen?
--
[f1]Addicted to music...

...and to vodka [/f1]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Bonielass

Mitglied seit
11.11.2004
Beiträge: 600
Hilfreich: 0

Ist nur die Frage ob die Personalchefs das genauso sehen... :rolleyes:

Aber gut, Versuch macht kluch!
--
[f1]Addicted to music...

...and to vodka [/f1]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Skaa

Mitglied seit
14.01.2003
Beiträge: 475
Hilfreich: 0

Ich find auch, das ist kein Problem. Man muss nur einmal das "Prinzip" verstanden haben, aber das kommt von alleine!

Bewirb Dich ruhig!
--
[blue]Skaa[/blue]

[f1]Die Sonne scheint mir ins Gesicht : )[/f1]

[b:2e37b068cf][color=darkblue:2e37b068cf]Skaa[/b:2e37b068cf][/color:2e37b068cf]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.